2G-Regelung für Konzerte seit dem 21. November – alle Informationen zu Ihrem Konzertbesuch

Hofkapelle München mit Rüdiger Lotter ©Bartek Barczyk

Donnerstag 14.04.2022, 21:00 

Tenebrae

Hofkapelle München

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Vorverkauf startet am 01.02.2022 um 12:00 Uhr

AboPlus Karten kaufen (Was ist das?)
  • € 30,-

zzgl. Verkaufsgebühren

„Man möchte Rüdiger Lotter und seine Hofkapelle München einreihen unter die allerbesten Spezialensembles der Alten Musik“, schrieb die Süddeutsche Zeitung, „und doch würde die Hofkapelle unter diesen herausleuchten mit ihrer grandiosen Konzentration und süchtig machenden Spielfreude.“ In der Kölner Philharmonie präsentieren das gefeierte Orchester und sein künstlerischer Leiter passend zu den hohen christlichen Feiertagen der Karwoche das barocke Oratorium Sanctus Petrus et Sancta Maria Magdalena von Johann Adolph Hasse. Die farbenreiche Komposition lässt neben den beiden Titelfiguren auch andere Jüngerinnen und Jünger Jesu ihre vielfältigen Gefühle zu Füßen des Gekreuzigten preisgeben. Eine wahre Achterbahn der Emotionen – trauernd, zärtlich, zürnend, flehend. Hasses fein ziseliertes Meisterwerk ist längst zum Geheimtipp unter Kennern geworden!



keine Pause

Mitwirkende

Ray Chenez Countertenor
Maria Lys Sopran
Sonja Runje Mezzosopran
Rüdiger Lotter Dirigent

Programm

Johann Adolph Hasse
S. Petrus et S. Maria Magdalena


Veranstalter
KölnMusik

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie