New Corona regulation as of 21th of November - information about your visit

Michel Godard ©Thomas Radlwimmer

Sunday 29.08.2021, 11:00 

Trinitatiskirche

Un Égyptien à Venise - "sull'onda d'amore"

Michel Godard | Ihab Radwan | Luciano Biondini | Natasa Mirkovic

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

  • € 25.-

plus advance booking fees

Venedig, 1641, ein ägyptischer Musiker kommt an und hat das Mittelmeer überquert, um die Vielfalt der europäischen Musik in Venedig kennenzulernen.  Auf der anderen Seite sind es die Meister der italienischen Musikwelt die voller Ungeduld darauf warten, diesem virtuosen Oud- Spieler zu begegnen. Die Musik dieser Tage in Venedig erlebt eine aufregende Mischung und spiegelt die kulturelle Weltoffenheit wider.



Gefördert vom Kuratorium KölnMusik e.V.



keine Pause

Artists

Michel Godard Serpent, E-Bass
Quique Sinesi guitar

Programme

Michel Godard
Sull'onda d'amore

Andrea Falconieri
La suave melodia

Samai (traditionell XVI)

Michel Godard
A trace of grace
für Theorbe und Serpent

Francesco Cavalli
Vivo per te

Radwan Ihab
Tenderness

Angel Gabriel (trad XVI)

Girolamo Alissandro Frescobaldi
"Se l'Aura Spira"
a voce sola a basso continuo
aus: Primo libro d'arie musicali per cantarsi nel Gravicimbalo, e Tiorba a una, due o tre voci

Michel Godard
A la folie

Heinrich Schütz
"Es steh Gott auf" SWV 356. Geistliches Konzert für zwei Soprane. Text aus Psalm 68,2–4
aus: Symphoniae sacrae II op. 10 SWV 341–367


Promoter
KölnMusik

Concerts in this subscription