Infos zum Konzertbesuch während Corona Weitere Infos

Gábor Boldoczki ©Marco Borggreve

Dienstag 24.11.2020, 20:00 

Trompettes de Versailles

Dieses Konzert kann leider nicht stattfinden

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

  • 70,- | 60,- | 45,- | 40,- | 35,- | 25,- | Z: 45,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Veranstaltung ausgefallen

Information zur Ticketrückgabe und Erstattung

Für die Erstattung des Kartenpreises wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter:

Westdeutsche Konzertdirektion Köln GmbH
Obenmarspforten 7-11
50667 Köln
Mo bis Fr: 9.30 bis 13.30 Uhr
Telefon: 0221 258 10 17
E-Mail: info@wdk-koeln.de

Informationen zum Prozedere finden Sie auf der Website des Veranstalters: www.wdk-koeln.de.

(Stand: 03.11.2020)



Mitwirkende

Programm

Jean-Philippe Rameau
Suite aus "Les Indes galantes"
Auszüge aus dem Ballet héroïque mit einem Prolog und drei Entrées. Libretto von Louis Fuzelier

Jean-Marie Leclair
Konzert für Violine, Streicher und Basso continuo C-Dur op. 7,3
Bearbeitung für Flügelhorn und Irchester von Gábor Boldoczki

Jean-Joseph Cassanéa de Mondonville
Sonate en Symphonie C-Dur op. 3,4
für Ensemble

François Couperin
Prélude
aus: Concert royal Nr. 2 D-Dur
für Cembalo oder Flöte, Violine, Viola da gamba, Fagott und Basso continuo. Aus: "Pièces de clavecin. Troisième livre"

François Couperin
Muzette. Naivement
Bearbeitung für Trompete und Orchester von Gábor Boldozcki
aus: Concert royal Nr. 3 A-Dur

Jean-Philippe Rameau
Contredanse très vive
Bearbeitung für Trompete und Orchester von Gábor Boldoczki
aus: Les Boréades RCT 31
Tragédie en musique in fünf Akten. Libretto von Louis de Cahusac

Michel Corrette
Concerto comique Nr. 25
für Ensemble
»Les Sauvages et la Fustemberg«

Jean-Marie Leclair
Konzert für Violine, Streicher und Basso continuo a-Moll op. 7,5

Michel Blavet
Konzert für Flöte, Streicher und Basso continuo a-Moll


Veranstalter
Westdeutsche Konzertdirektion Köln

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie