Infos zum Konzertbesuch während Corona Weitere Infos

Aufgrund der neuen Verordnungen des Landes NRW und der Stadt Köln ist es zurzeit nicht möglich, Kartenkontingente in den Verkauf zu geben. Daher sind im Moment keine Kartenkäufe für die Konzerte bis zum 31.12. möglich. Wir bitten um Verständnis.

Arditti Quartet ©Astrid Karger

Montag 23.11.2020, 20:00 

Arditti Quartet: Hosokawa | Mason | Rihm

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Karten kaufen
  • 27,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Das erste Mal hörte Wolfgang Rihm das Arditti Quartet im Jahr 1976 in Karlsruhe bei dessen Deutschlanddebüt. Sofort entwickelte sich zwischen dem damals 24-jährigen Komponisten und dem englischen Streichquartett eine enge künstlerische Freundschaft, die sich längst in vielen Widmungsstücken widerspiegelt. Aus dem gleichen Jahr stammt auch Rihms drittes Streichquartett, mit dem das Arditti Quartet nun sein anspruchsvolles wie facettenreich sinnliches Neue-Musik-Programm abrundet.
Auf den ungemein spannungsvollen Quartettsatz »Geste zu Vedova« von Rihm folgen die deutschen Erstaufführungen zweier brandneuer Stücke des Japaners Toshio Hosokawa bzw. des Engländers Christian Mason. Beide Quartette wurden für das Arditti Quartet komponiert – womit es einmal mehr seinen Ruf als unerreichter Ur- und Erstaufführungsweltmeister beeindruckend bestätigt.

Nachholtermin für Montag, den 23.03.2020 20:00

Nachholtermin für den 17.06.2020, 20 Uhr

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. 

Sollten Sie den Nachholtermin nicht besuchen können, so ist eine Kartenrückgabe mit Erstattung des Kartenpreises möglich. Hierzu wenden Sie sich bitte innerhalb von zwei Monaten an die jeweilige Vorverkaufsstelle, bei der Sie Ihre Karten erworben haben, und legen diese vor.

(Stand 09.10.2020)

Info für Abonnentinnen und Abonnenten der Reihe »Quartetto 2019/2020«

Der Abonnementausweis »Quartetto 2019/2020« behält seine Gültigkeit für den Nachholtermin.

(Stand 18.06.2020)


Ein Konzert im Rahmen von BTHVN 2020. Das Beethoven-Jubiläum wird ermöglicht durch Fördermittel der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, des Rhein-Sieg-Kreises und der Bundesstadt Bonn.

Mitwirkende

Programm

Christian Mason
"This present moment used to be the unimaginable future..."
für Streichquartett
Kompositionsauftrag der Kölner Philharmonie (KölnMusik) für das »non bthvn projekt« 2020 und Cité de la musique - Philharmonie de Paris

Toshio Hosokawa
Passage
für Streichquartett
Kompositionsauftrag der Takasaki Foundation und der Kölner Philharmonie (KölnMusik) für das »non bthvn projekt« 2020

Wolfgang Rihm
3. Streichquartett
"Im Innersten"


Veranstalter
KölnMusik

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie