Infos zum Konzertbesuch während Corona Weitere Infos

WDR Sinfonieorchester ©WDR / Tillmann Franzen

Freitag 02.10.2020, 20:00 

Măcelaru dirigiert Bruch

Von Licht und Dunkel

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Karten kaufen
  • 48,- | 39,- | 29,- | 19,- | 16,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

keine Pause

Programm

Grazyna Bacewicz
Divertimento

Max Bruch
Oktett für vier Violinen, zwei Violen, Violoncello und Kontrabass B-Dur

Igor Strawinsky
Pulcinella
Ballett mit Gesang in einem Akt nach Giovanni Baptista Pergolesi für Sopran, Tenor, Bass und Orchester


Veranstalter
Westdeutscher Rundfunk

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie