⚽️ »United by Football. Vereint im Herzen Europas« 🇪🇺 Erreichbarkeit der Kölner Philharmonie während der Euro 2024 – Weitere Infos

Fatoumata Diawara ©Künstleragentur

Samstag 21.01.2023, 20:00 

Fatoumata Diawara

»Maliba«

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

  • € 52,- | 52,- | 36,- | 36,- | 36,-
  • Stehplätze ab 2 Stunden vor dem Konzert: € 21,-

inkl. Verkaufsgebühren

Stehplätze ab 2 Stunden vor dem Konzert: € 21,-

Ihrem Vater galt sie als zu rebellisch. Er brachte sie zu einer Tante, einer Schauspielerin. Diese führte die kleine Fatoumata Diawara ans Film- und Theatergeschäft heran. Aufhalten? Kaum möglich. Seit ihrem Debüt-Album »Fatou« bewegt sich die malische Singer-Songwriterin und Schauspielerin in einer ständigen Erfolgs-Umlaufbahn. Dabei sieht sie sich als Musikerin und zugleich als Botschafterin, für ihr Land, für einen ganzen Kontinent und für die Interessen von Frauen. »Wir können unsere Kultur neu präsentieren.« Mit dieser Botschaft und ihrer Mischung aus Gesang und Tanz ist Fatoumata Diawara seither erfolgreich. 



Keine Pause

Mitwirkende

Fatoumata Diawara vocals, guitar
Tom Jahn musical director
Yacouba Kone guitar
Fernando Tejero keyboards
Willy Ombe drums
Jimmy Jenks tenor saxophone
Abel Herrera trumpet
Ana Fernandez Violin
Celia Johe Violin
Amaia Ruano cello

Veranstalter
KölnMusik

Kölner Philharmonie