🏳️‍🌈 CSD 2024: Verkehrsbehinderungen am Wochenende – Weitere Infos

WDR Sinfonieorchester ©WDR/Peter Adamik

Samstag 02.11.2024, 20:00 

Ewigkeit – Măcelaru & Mahlers Dritte

Sasha Cooke | WDR Sinfonieorchester | WDR Rundfunkchor | Cristian Măcelaru

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Karten kaufen
  • € 64,- | 54,- | 41,- | 25,- | 22,- | Schüler, Auszubildende & Studierende unter 29 Jahren (Ticket28): € 9,-

inkl. Verkaufsgebühren

Die Kombination Cristian Măcelaru und Gustav Mahler ist mittlerweile weit über die Grenzen Kölns hinaus zum Synonym für besondere Interpretationen geworden. Gerade die dritte Sinfonie versucht, die Verbindungen zwischen Natur und Spiritualität, zwischen erfahrbarer Welt und Göttlichem zu durchdringen. »Symphonie heißt mir eben: mit allen Mitteln der vorhandenen Technik eine Welt aufbauen«, so Mahler –  »wie sich aus der unbeseelten, starren Materie heraus allmählich das Leben losringt, bis es sich von Stufe zu Stufe in immer höhere Entwicklungsformen differenziert: Blumen, Tiere, Mensch, bis ins Reich der Geister, zu den Engeln.«



Programm

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 3 d-Moll (1895–96, rev. 1899)
für Alt, Frauenchor, Kinderchor und Orchester. Texte aus "Also sprach Zarathustra" von Friedrich Nietzsche und "Des Knaben Wunderhorn" von Achim von Arnim und Clemens Brentano


Veranstalter
Westdeutscher Rundfunk

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie