Infos zum Konzertbesuch während Corona Weitere Infos

Brad Mehldau ©Michael Wilson

Samstag 24.10.2020, 20:00 

Brad Mehldau solo

Bitte beachten Sie die neuen Anfangszeiten

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

  • 45,- | 45,- | 30,- | 30,- | 30,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Veranstaltung ausgebucht - kein Verkauf an der Konzertkasse!

Information für Karteninhaber

Aufgrund der neuen Verordnung der Stadt Köln wird das eine Konzert von ursprünglich 20 Uhr in zwei Konzerte um 17.30 Uhr und um 20 Uhr aufgeteilt.

Alle Karteninhaber werden benachrichtigt, für welchen Konzertbeginn die erworbenen Karten gültig sind.

 

 

Schon lange hat der in Florida geborene und weltweit als Jazzklavier-Poet gefeierte Brad Mehldau einen Zweitwohnsitz in den Niederlanden. Hier entstand im Frühjahr eine Sammlung von Klavierstücken, die auch von Mehldaus Erlebnissen während der COVID-19-Pandemie beeinflusst sind. Ein paar daraus wird er auch in Köln spielen. Vor allem aber kommt an diesem Abend Mehldaus gesamte Bandbreite des musikalischen Ausdrucks zur Geltung. Dazu gehören eigene Klaviersongs ohne Worte, aber auch Arrangements von Rock-, Pop- und Jazz-Hymnen etwa von Neil Young, Billy Joel und Jerome Kern.



keine Pause

Mitwirkende


Veranstalter
KölnMusik

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie