Ambrose Akinmusire ©Pierrick Guidou

Samstag 13.11.2021, 21:00 

Ambrose Akinmusire Quartet

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

  • € 35,-

zzgl. Verkaufsgebühren

Der kalifornische Trompeter Ambrose Akinmusire war gerade 19 Jahre jung und studierte noch an der renommierten Manhattan School of Music, als er den ersten Top-Job angeboten bekam. Saxophonist und Free-Funk-Pionier Steve Coleman war von dem Youngster derart begeistert, dass er ihn in seine Band »Five Elements« holte. Seitdem jammt Akinmusire, der 2012 vom Fachmagazin Downbeat zum »besten Trompeter des Jahres« gewählt wurde, immer wieder mit Jazzgrößen wie Wayne Shorter und Herbie Hancock. Seine musikalische Vielsprachigkeit stellt er regelmäßig auch mit seinem Quartett unter Beweis, wenn er den Bogen vom Modern-Jazz-Standard über Spoken Words bis hin zu Hip-Hop-Grooves schlägt.



keine Pause

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie