Elshan Ghasimi ©Gerhard Kühne

Samstag 28.08.2021, 13:00 

Wallraf-Richartz-Museum, Stiftersaal

urban - Tafelmusik

Elshan Ghasimi | Jeremias Schwarzer | Johannes Fischer | Mitglieder von Concerto Köln | Folkert Uhde | Ilka Seifert

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Die Tafel ist ein altes kulturelles Symbol, ein Ort des Zusammentreffens und des Austauschs. In diesem Konzert wird die Tafel als Musikform aufgenommen und neu erzählt. Begegnungs- und Wahrnehmungsraum ist der Stiftersaal, ein Ort musikalischer Interaktion, in dem Publikum, Musikerinnen und Musiker auf eine neue Weise zusammenkommen. 

Die drei Solisten Elshan Ghasimi, Jeremias Schwarzer und Johannes Fischer sowie Mitglieder von Concerto Köln laden ein. Die Tar-Virtuosin Elshan Ghasimi aus der persischen Musikkultur wirkt als Gastgeberin mit und spielt eigene Kompositionen. Der Klang der Tar gibt den barocken Werken von Georg Philipp Telemann und Henry Purcell eine besondere Note, die Mitglieder des Barockorchesters Concerto Köln wiederum bilden einen Klangraum um die persische Musik. Bearbeitet und ergänzt werden die Werke des Barock durch Arrangements des Komponisten und Perkussionisten Johannes Fischer. Videosequenzen zeigen historische Abbildungen von Tafelszenen sowie Close-Ups der Musiker, bereichert durch Video-Montagen. 

​Das Konzert wird »live auf YouTube gestreamt. Mit dem Besuch der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Bild möglicherweise auf YouTube oder in anderen Medien ausgestrahlt wird.

​Der freie Eintritt zum Konzert schließt nicht den Besuch des Museums mit ein.


Gefördert von der Kunststiftung NRW

Gefördert vom Kuratorium KölnMusik e.V.



Mitwirkende

Elshan Ghasimi Tar, Komposition
Jeremias Schwarzer Blockflöte, musikalische Konzeption, Idee, künstlerische Leitung
Johannes Fischer Perkussion, Komposition
Lea Schwamm Violine
Tristan Braun Violine
Alexander Scherf Violoncello
Markus Märkl Cembalo
Folkert Uhde Konzept, Raum, Video, Regie
Ilka Seifert Dramaturgie

Programm

Werke von Georg Philipp Telemann, Henry Purcell, Elshan Ghasimi, Johannes Fischer u.a. sowie Improvisationen


Veranstalter
KölnMusik

Abonnements und Angebote