Sir András Schiff ©Jörn Neumann

Sonntag 31.10.2021, 20:00 

Sir András Schiff | Cappella Andrea Barca

Mozart | Schubert

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Karten kaufen
  • € 79,- | 69,- | 56,- | 42,- | 29,- | 10,- | Z: 56,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

»Wie von ferne leise hallen mir noch die Zaubertöne von Mozarts Musik«, notierte Franz Schubert in sein Tagebuch: »O Mozart, unsterblicher Mozart, wie viele, o wie unendlich viele solche wohltätige Abdrücke eines lichtern bessern Lebens hast du in unsere Seelen geprägt!« Nur wenig später brachte der Komponist seine meist leichtfüßige und mitunter wunderbar tänzerische 5. Sinfonie zu Papier. Sie bildet die Mittelachse dieses Konzerts der Cappella Andrea Barca mit Sir András Schiff. Der feinsinnige Pianist und Dirigent hat das seinen Namen umspielende Ensemble einst eigens für eine Aufführungsserie sämtlicher Mozart-Klavierkonzerte ins Leben gerufen. Mit diesem interpretiert er nun zwei davon: das frühe, brillante Konzert in Es-Dur (der Amateurpianistin Victoire Jenamy zugeeignet, Tochter des Geigers Jean Noverre) sowie das letzte und vielleicht reifste in B-Dur, welches so licht wie nachsinnend alle nur erdenklichen Tonarten und Empfindungen durchstreift.






Unterstützt von JTI



Mitwirkende

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester Es-Dur KV 271
"Jeunehomme"- oder "Jenamy"-Konzert

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485

Pause

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester B-Dur KV 595


Veranstalter
KölnMusik

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie