Infos zum Konzertbesuch während Corona Weitere Infos

Julian Steckel ©Jonas Becker

Sonntag 22.03.2020, 16:00 

Marion Ravot, Julian Steckel, Münchener Kammerorchester, Clemens Schuldt

Diese Veranstaltung findet nicht statt.

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

  • 49,- | 44,- | 40,- | 29,- | 21,- | 10,- | Z: 40,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Veranstaltung ausgefallen

Information zur Ticketrückgabe und Erstattung

Zur Erstattung des Kartenpreises wenden Sie sich bitte bis spätestens zum 30. November 2020 an die jeweilige Vorverkaufsstelle, bei der Sie Ihre Karten erworben haben. (Stand 03.10.2020)

Information zur Erstattung für Kartenkäufe über die Philharmonie-Hotline 0221 280 280 und den Webshop koelner-philharmonie.de

Die Erstattung erfolgt durch unseren Vertriebspartner DERTICKETSERVICE.DE automatisch bis zum 31. Juli auf das bei Ihrer Kartenbestellung angegebene Zahlungsmittel oder das von Ihnen schon benannte Girokonto. Eine Rücksendung der Eintrittskarten ist nicht notwendig.

Information für Abonnentinnen und Abonnenten der Reihe »Sonntags um vier«

Sollten Sie uns Ihre Bankdaten noch nicht haben zukommen lassen, so senden Sie diese bitte bis zum 15. Juli per E-Mail an abo@koelnmusik.de. Bitte geben Sie neben den Daten Ihres Girokontos (Kontoinhaber und IBAN) auch den Namen des Abonnements, den Namen des Abo-Inhabers sowie die Kundennummer (siehe Abo-Ausweis) an. Wir erstatten Ihnen dann den anteiligen Abo-Preis für die ausgefallenen Konzerte.

Herzlichen Dank für Ihre Geduld!

Die zahlreichen Konzertabsagen stellten und stellen die KölnMusik GmbH als Betreiber der Kölner Philharmonie, des Abonnement- und Ticketservice sowie als Veranstalter zahlreicher Konzerte, aber auch die beteiligten Vertriebs- und Veranstaltungspartner und nicht zuletzt die betroffenen Künstler und Künstlerinnen vor immense Herausforderungen. Die sorgfältige Klärung aller Modalitäten, Möglichkeiten und Alternativen (z.B. Klärung möglicher Nachholterminen, Prüfung der möglichen gesetzlichen Gutscheinregelung, Automatisierung der Rückerstattung) nahm leider längere Zeit in Anspruch als erwartet - dies auch wegen der begrenzten Personalressourcen aufgrund der aus unternehmerischen Gründen notwendigen Kurzarbeit.

Wir und unsere Vertriebspartner sind nun aber endlich so weit, dass die Rückerstattung der gezahlten Kartengelder nun zügig erfolgen kann.

Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis!

(Stand 17.06.2020)



Mitwirkende

Clemens Schuldt Dirigent
Marion Ravot Harfe
Julian Steckel Violoncello

Programm

Vito Žuraj
Begehren – zersplittert
für Harfe solo, Schlagzeug und Streicher
Kompositionsauftrag der Kölner Philharmonie (KölnMusik) für das »non bthvn projekt« 2020

Pause

Peter Iljitsch Tschaikowsky
Variationen über ein Rokoko-Thema A-Dur op. 33 CS 59
für Violoncello und Orchester

Joseph Haydn
Sinfonie C-Dur Hob. I:90

Igor Strawinsky
Suite de Pulcinella
für Kammerorchester


Veranstalter
KölnMusik GmbH

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie