Parkhaus Philharmonie kurzfristig geschlossen – Weitere Infos

Eternum Saxophonquartett ©Fiona Defanti

Samstag 04.11.2023, 11:00 

»Die Farben in mir«

Familienworkshop B

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

3 weitere Termine

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

  • € 7,-

inkl. Verkaufsgebühren

Konzert mit anschließendem Workshop

11:00 bis 12:00 Uhr: Konzert
12:00 bis 13:00 Uhr: Workshop an verschiedenen Stationen im Foyer

In diesem Familienworkshop geht es auf eine musikalische Entdeckungsreise. Hinein in die Welt der Gefühle und Farben. Das Eternum Saxophonquartett lädt ein, im Konzert gemeinsam zu erkunden, wie Gefühle klingen und welche Farben sie haben könnten: Ist Freude rot? Blau? Vielleicht gelb?

Im Foyer der Philharmonie gibt es nach dem Konzert die Möglichkeit, die Welt der Farben und Gefühle, aber auch das Saxophon als Instrument, an verschiedenen Stationen näher zu erforschen.

Die Stationen wurden von Studierenden des Fachs Musik der Universität zu Köln im Rahmen des  Seminars "Methoden für die Musikvermittlung" entwickelt und begleitet.

Gefördert durch JaBe-Stiftung für Kinder und Jugendliche



Mitwirkende

Eva Kotar Altsaxophon
Ajda Antolovič Tenorsaxophon
Filip Orlović Baritonsaxophon
Fiona Defanti Performance

Programm

Astor Piazzolla
Bordel 1900
aus: L'Histoire du Tango
für Flöte und Gitarre

Robin Hoffmann
Der blutige Schaffner

György Ligeti / Christoph Enzel
Adagio. Mesto (Béla Bartók in memoriam)
Arrangement für Saxophonquartett von Christoph Enzel
aus: Sechs Bagatellen
Arrangement für Saxophonquartett von Christoph Enzel

György Ligeti / Christoph Enzel
Molto vivace - Capriccioso
Arrangement für Saxophonquartett von Christoph Enzel
aus: Sechs Bagatellen
Arrangement für Saxophonquartett von Christoph Enzel

György Ligeti / Christoph Enzel
Allegro con spirito
Arrangement für Saxophonquartett von Christoph Enzel
aus: Sechs Bagatellen
Arrangement für Saxophonquartett von Christoph Enzel

Helena Cánovas i Parés
Ich träumte, dass ich in demselben Garten eingeschlafen war und den Atem von jemandem auf meiner Wange spürte

Guillermo Lago
V. Köln
aus: Ciudades
für Saxophonquartett

Modest Mussorgsky
Die Hütte der Baba-Jaga
aus: Bilder einer Ausstellung
Orchesterfassung

Guillermo Lago
III. Addis Abbeba
aus: Ciudades
für Saxophonquartett

Josquin des Prez / Eternum Saxophonquartett GbR
»Mille regretz« [Echtheit zweifelhaft]
Arrangement für Saxophonquartett vom Eternum Saxophonquartett

Johannes Brahms / Eternum Saxophonquartett GbR
Wiegenlied, op. 49,4
Arrangement für Saxophonquartett vom Eternum Saxophonquartett

James Boatman / Leonard Bernstein
Somewhere
Arrangement für Saxophonquartett von James Boatman
aus: West Side Story
Musical in zwei Akten. Texte von Stephen Sondheim. Bearbeitung für Saxophonquartett


Veranstalter
KölnMusik

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie