Emanuele Soavi incompany ©Mischa Lorenz

Mittwoch 15.04.2020, 20:00 

#auferstanden - Eine Choral-Choreographie

Diese Veranstaltung findet nicht statt.

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

  • 30,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Veranstaltung ausgefallen

Information zur Ticketrückgabe und Erstattung

Zur Erstattung des Kartenpreises senden Sie bitte die Originaltickets mit Angabe Ihrer Bankverbindung an den Veranstalter:

KölnMusik GmbH
Kartenservice
Postfach 10 21 63
50461 Köln

(Stand 26.02.2021)



Ende gegen 21:15

Mitwirkende

Programm

Johann Sebastian Bach
»Christ lag in Todes Banden« BWV 4
Kantate für Sopran, Alt, Tenor, Bass, Cornetto und Streicher zum 1. Ostertag. Nach einem Kirchenlied von Martin Luther

Johann Rosenmüller
Sonate Nr. 7 d-Moll a 4
aus: Sonate a 2, 3, 4 è 5 stromenti, da arco & altri

Johann Christoph Bach
»Herr, wende dich und sei mir gnädig«
Dialogus für Sopran, Alt, Tenor, Bass, zwei Violinen, zwei Violen und Basso continuo

Johann Schelle
»Komm, Jesu, komm«
Aria für fünf Singstimmen

Johann Rosenmüller
Sonata Nr. 4 C-Dur a 3
aus: Sonate a 2, 3, 4 è 5 stromenti, da arco & altri

Johann Sebastian Bach
»Jesu, meine Freude« BWV 227
Motette für gemischten Chor. Nach einem Kirchenlied von Johann Franck, alternierend mit Texten aus Römer 8


Veranstalter
KölnMusik GmbH

Kölner Philharmonie