Infos zum Konzertbesuch während Corona Weitere Infos

©Jörg Hejkal

Samstag 09.05.2020, 20:00 

Atlas Eclipticalis & Winter Music

Diese Veranstaltung findet nicht statt.

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

  • 20 | ermäßigt 15

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Veranstaltung ausgefallen

Information zur Ticketrückgabe und Erstattung

Zur Erstattung des Kartenpreises wenden Sie sich bitte bis spätestens zum 30. November 2020 an die jeweilige Vorverkaufsstelle, bei der Sie Ihre Karten erworben haben. (Stand 05.10.2020)

Information zur Erstattung für Kartenkäufe über die Philharmonie-Hotline 0221 280 280 und den Webshop koelner-philharmonie.de

Die Erstattung erfolgt durch unseren Vertriebspartner DERTICKETSERVICE.DE automatisch bis zum 31. Juli auf das bei Ihrer Kartenbestellung angegebene Zahlungsmittel. Eine Rücksendung der Eintrittskarten ist nicht notwendig.

Herzlichen Dank für Ihre Geduld!

Die zahlreichen Konzertabsagen stellten und stellen das ACHT BRÜCKEN Festivalteam und die KölnMusik GmbH als Betreiber der Kölner Philharmonie, des Abonnement- und Ticketservice sowie als Veranstalter zahlreicher Konzerte, aber auch die beteiligten Vertriebs- und Veranstaltungspartner und nicht zuletzt die betroffenen Künstler und Künstlerinnen vor immense Herausforderungen. Die sorgfältige Klärung aller Modalitäten, Möglichkeiten und Alternativen (z.B. Klärung möglicher Nachholterminen, Prüfung der möglichen gesetzlichen Gutscheinregelung, Automatisierung der Rückerstattung) nahm leider längere Zeit in Anspruch als erwartet -  dies auch wegen der begrenzten Personalressourcen aufgrund der aus unternehmerischen Gründen notwendigen Kurzarbeit.

Wir und unsere Vertriebspartner sind nun aber endlich so weit, dass die Rückerstattung der gezahlten Kartengelder bis Ende Juli erfolgen kann.

Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis!

(Stand 17.06.2020)


 

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen



Ende gegen 21:10

Mitwirkende

Susanne Blumenthal Dirigentin, Konzept, Szenische Umsetzung

Programm

Dominik Susteck
Weltraumschrott
für Orgel und Ensemble
Kompositionsauftrag von ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln
Uraufführung

John Cage
Atlas Eclipticalis
für 1 - 86 Instrumentalstimmen mit Live-Elektronik ad lib.

John Cage
Winter Music
für 1-20 Klaviere

Die beiden Werke von John Cage werden gemäß dem Komponisten simultan gespielt.


Veranstalter
Acht Brücken

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie