Navigation überspringen Bis Navigation springen
18.05.2018 Freitag 20:00 Uhr
Karten bestellen
G. Sokolov: Haydn, Schubert
Kölner Philharmonie

Grigory Sokolov Klavier

Joseph Haydn
Sonate für Cembalo g-Moll Hob. XVI:44 (um 1771–73)

Joseph Haydn
Sonate für Cembalo h-Moll op. 14,6 Hob. XVI:32 (um 1776)
"Divertimento"

Joseph Haydn
Sonate für Cembalo cis-Moll Hob. XVI:36 (um 1770–1775?)

Grigory Sokolov spielt die Sonaten von Joseph Haydn auf dem Konzertflügel

Pause

Franz Schubert
Vier Impromptus op. 142 D 935 (1827)
für Klavier

Pause gegen 20:50 | Ende gegen 22:00


Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben