Infos zum Konzertbesuch während Corona Weitere Infos

Singen mit Klasse!

Singen mit Klasse!

Singen mit Klasse! ©Copyright

Für die Jahrgangsstufe 2

Singen mit Klasse!
Das kleine Gespenst

Wenn über 300 Grundschüler gemeinsam mit dem Gürzenich-Orchester Köln und professionellen Schauspielern auf der Bühne der Kölner Philharmonie stehen, kann das nur eines bedeuten: Singen mit Klasse! 2021 widmen wir uns einem geisterhaften Klassiker: der Komponist Ulrich Kreppein und die Librettistin Dorothea Hartmann werden für uns »Das kleine Gespenst«, nach Motiven des gleichnamigen Buchs von Otfried Preußler, durch die Philharmonie spuken lassen. Über einen Zeitraum von acht Wochen werden die Schülerinnen und Schüler durch erfahrene Gesangspädagoginnen und -pädagogen auf die beiden großen Abschlussaufführungen vorbereitet. Umfangreiches Material unterstützt zudem die Lehrer bei der Vorbereitung des Projekts in den Klassen.

Der aufmerksame Leser fühlt sich an dieser Stelle wahrscheinlich an das letzte Jahr erinnert und er hat natürlich recht: Wegen der notwendigen Maßnahmen im Rahmen der Covid19-Pandemie konnte »Singen mit Klasse! 2020« nicht stattfinden. Wir haben uns deshalb entschieden die Uraufführung um ein Jahr zu verschieben, um den teilnehmenden Kindern dennoch die Gelegenheit zu geben die von ihnen bereits hingebungsvoll eingeübten Stücke bei uns in der Philharmonie zu präsentieren.

Derzeit prüfen wir, ob es darüber hinaus weitere Konzerte und somit für weitere Klassen die Möglichkeit geben kann, an dem Projekt teilzunehmen. Wir können dazu noch keine definitive Aussage machen, werden Sie aber so bald als möglich mit Informationen versorgen.

Schreiben Sie uns doch eine Mail an musikvermittlung@koelnmusik.de, wenn Sie sichergehen wollen aktuellste Informationen zu »Singen mit Klasse!« zu erhalten.

In Zusammenarbeit mit dem Gürzenich-Orchester Köln

Information

Projektzeitraum: Januar bis Juni 2021

Proben: 8 Schulbesuche à 90 Minuten. Zusammenführungsproben in der Kölner Philharmonie

Aufführungen: Donnerstag 17.06.2021 12:00 Kölner Philharmonie und Sonntag 20.06.2021 11:00 Kölner Philharmonie. Eventuell ein zusätzlicher Nachmittagstermin

Kosten: € 20,- pro Schüler/in (Ermäßigungen möglich)

Anmeldung:

Alle Plätze sind bereits vergeben.