Singen mit Klasse!

Singen mit Klasse!

Singen mit Klasse! ©Copyright

Für die Jahrgangsstufe 2

Wenn über 300 Grundschüler gemeinsam mit dem Gürzenich-Orchester Köln und professionellen Schauspielern auf der Bühne der Kölner Philharmonie stehen, kann das nur eines bedeuten: Singen mit Klasse! Auch in dieser Spielzeit vergibt die Kölner Philharmonie einen Kompositionsauftrag für ein Werk, das eigens für diese spezielle Besetzung verfasst wird. 2020 widmen wir uns einem geisterhaften Klassiker: der Komponist Ulrich Kreppein und die Librettistin Dorothea Hartmann werden für uns »Das kleine Gespenst«, nach Motiven des gleichnamigen Buchs von Otfried Preußler, durch die Philharmonie spuken lassen. Über einen Zeitraum von acht Wochen werden die Schülerinnen und Schüler durch erfahrene Gesangspädagoginnen und -pädagogen auf die beiden großen Abschlussaufführungen vorbereitet. Umfangreiches Material unterstützt zudem die Lehrer bei der Vorbereitung des Projekts in den Klassen.

In Zusammenarbeit mit dem Gürzenich-Ochester Köln

Information

Projektzeitraum: Januar bis März 2020
Proben: 8 Schulbesuche à 90 Minuten. Zusammenführungsproben in der Kölner Philharmonie
Aufführungen: Donnerstag 19.03.2020 12:00 und Sonntag 22.03.2020 11:00 in der Kölner Philharmonie
Information unter 0221 204 08 355, musikvermittlung@koelnmusik.de

Anmeldung:

Kosten: € 20,- pro Schüler/in. Ermäßigung möglich
Teilnehmerzahl: maximal zwölf Schulklassen
Anmeldeschluss: 12.09.2019

Anmeldeformular herunterladen