Parkhaus Philharmonie kurzfristig geschlossen – Weitere Infos

Mitglieder des WDR-Sinfonieorchesters ©WDR/Peter Adamik

Thursday 15.02.2024, 19:00 

WDR Happy Hour – Arvo Pärt

WDR Sinfonieorchester | Kristiina Poska

The event is in the past!

  • € 17.-
  • Standing tickets 2 hours before the concert: € 11.-

including booking fees

Standing tickets 2 hours before the concert: € 11.-

Musik ist mehr als angenehmer Klang: Schon bei den Werken von Johann Sebastian Bach bekommt man das Gefühl, dass in den kunstvollen Verstrickungen der Melodien ewige Harmonie wirkt, ein universales Gesetz der Schönheit. Besonders deutlich ist dies in der »Kunst der Fuge« zu erleben - einem Fest der musikalischen Mathematik, in dem die Musik in der Strenge eines Kristalls erstrahlt. Als moderner Nachfolger Bachs gilt Arvo Pärt: Mit seinen asketischen, aber trotzdem hochkonzentrierten Werken schuf der aus Estland stammende Komponist eine tönende Welt der Ruhe und feinsten Spannungen, die ihn zu einer Kultfigur der New-Age-Bewegung gemacht hat.



No intermission | Estimated end at 20:15

Artists

Programme

Arvo Pärt
Tabula rasa
Doppelkonzert für zwei Violinen, Streichorchester und präpariertes Klavier

Auszüge aus:

Johann Sebastian Bach
Die Kunst der Fuge BWV 1080

Dmitrij Schostakowitsch / Rudolf Barschai
Kammersinfonie op. 110a
Bearbeitung des Streichquartetts Nr. 8 c-Moll op. 110 für Streichorchester durch Rudolf Barschai


Promoter
Westdeutscher Rundfunk

Kölner Philharmonie