Parkhaus Philharmonie kurzfristig geschlossen – Weitere Infos

Hélène Grimaud ©Mat Hennek

Sunday 12.11.2023, 20:00 

London Philharmonic Orchestra

»Keine Kompromisse«

The event is in the past!

  • € 146.- | 129.- | 107.- | 80.- | 58.- | 36.- | choir gallery Z: 91.-

including booking fees

Hélène Grimaud ist ein Star. Was sie dabei so einmalig macht ist neben ihrem herausragenden Können vor allem ihr hochemotionaler Zugang zur Musik sowie ihr unbedingter und kompromissloser Ausdruckswille. Kaum einer Künstlerin gelingt es so wie ihr, bekannte Repertoirewerke von der Patina ihrer Aufführungsgeschichte zu befreien und sie so frisch, neu und unmittelbar klingen zu lassen wie bei ihrer ersten Aufführung. Gemeinsam mit dem London Philharmonic Orchestra unter seinem Chefdirigenten Edward Gardner spielt sie nun Johannes Brahms’ erstes Klavierkonzert. Bildmächtig ergänzt wird das tiefgründige Werk durch Igor Strawinskys Ballettmusik »Petrushka«.



Intermission at 21:00 | Estimated end at 22:00

Programme

Johannes Brahms
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 d-Moll op. 15

Encore:
Valentin Silvestrov
II. Moderato
aus: 3 Bagatellen op. 1
für Klavier

Pause

Igor Strawinsky
Petrushka
Burleske Szenen (Ballett) in vier Bildern für Orchester. Szenarium von Alexandre Benois und Igor Strawinsky

Encore:
Antonín Dvořák
Nr. 8 g-Moll op. 46,8
aus: Slawische Tänze. I. Reihe op. 46 B 83
für Orchester


Promoter
Westdeutsche Konzertdirektion Köln

Concerts in this subscription

Kölner Philharmonie