Monday 13.09.2021, 10:00 

Grundschultag: Klang und Kram im Ozean

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

  • € 5.-

plus advance booking fees

Für die Jahrgangsstufe 1 bis 4

Wie klingt Musik im Wasser? Können wir Gesänge von Delfinen mit unseren Ohren wahrnehmen? Und wie klingt unser Gesang unter Wasser? Beim Grundschultagskonzert bekommen die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, spannende Erfahrungen mit der Musik unter Wasser und anderen Klangwelten zu sammeln, denen sie sonst nicht oft begegnen. Das Ensemble MAM.manufaktur für aktuelle musik sticht als Piraten gemeinsam mit dem jungen Publikum in See. Bald schon werden sie von einem Sturm auf den Meeresboden gerissen. Dort begegnen sie einer ganzen Menge Müll, Delfinen, anderen Meereslebewesen und Meerjungfrauen. Nach der Rettung eines Oktopus erhalten sie eine Schatzkarte und begeben sich auf eine Abenteuerjagd. Die Kinder im Publikum helfen ihnen bei der Schatzsuche und gemeinsam tauchen sie in die Welt verschiedener Klänge ein.

Informationen zur Anmeldung für Schulklassen: Bereits ausgebucht – Schreiben Sie uns eine Nachricht an musikvermittlung@koelnmusik.de, dann setzen wir Sie und Ihre Schulklasse auf unsere Warteliste. 


Gefördert durch die JaBe-Stiftung und das Kuratorium KölnMusik e.V.



Artists

Susanne Blumenthal Dirigentin, Konzept, Szenische Umsetzung
Vincent Hepp violin
Richard Haynes Klarinette
Marie Schmit Violoncello, Konzept, Szenische Umsetzung

Programme

Steve Reich
Clapping Music
für zwei klatschende Musiker

Gérard Grisey
Vortex Temporum

George Crumb
Vox Balaenae for three masked players
für elektronische Flöte, elektronisches Violoncello und verstärktes Klavier

Michael Gordon
ACDC

Olivier Messiaen
Quatuor pour la fin du Temps
für Violine, Klarinette, Violoncello und Klavier

Maurice Ravel
Jeux d'eau
für Klavier

Igor Strawinsky
Histoire du soldat
Suite für Klarinette, Violine und Klavier

John Cage
Water Walk
Fernsehaufführung für einen Solisten


Promoter
KölnMusik

Kölner Philharmonie