Illustration ©KölnMusik/Kuppert

Familie
Heiße Schokolade oder 1001 Tambourin

Saturday 09.11.2019, 16:00

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Bürgerhaus Kalk

plus advance booking fees

Das Ensemble Nel Dolce lädt ein zu einer märchenhaften Reise in den Orient, wie ihn die Menschen in Europa ab dem 16. Jahrhundert kennengelernt haben: Aladino und Alicia, zwei Kölner Großstadtkinder, stellen fest, dass es in ganz Köln keine Schokolade mehr gibt. Auf der Suche nach der Ursache führt die beiden ihr Weg ins orientalische Märchenland, wo sie Prüfungen bestehen müssen, um dem Sultan zu helfen, den Schokoladenbrunnen wieder zum Fließen zu bringen. Die Prüfungen sind natürlich musikalischer Natur: Aladino und Alicia sind dabei ganz auf die Mithilfe des Publikums angewiesen. Selbstverständlich gibt es auch bei dieser Geschichte ein »Happy End« und natürlich: Schokolade!


Empfohlen für Kinder ab 3 Jahren.

Das Konzert dauert ca. eine Stunde. Keine Pause.
Für begleitende ErzieherInnen ist der Eintritt frei.


Gefördert durch das Kuratorium KölnMusik e.V.
Medienpartner KÄNGURU

Artists

    Stephanie Buyken Blockflöten
    Olga Piskorz Violine
    Harm Meiners Violoncello
    Luca Quintavalle Cembalo

Programme

Anonymus
Ceng-i harbi
aufgeschrieben durch Ali Ufki Bey

Salomone Rossi
Gagliarda Prima detta la Turca
aus: Il terzo libro de varie sonate, sinfonie, gagliarde, brandi e corrente... op. 12 (1623)

Nicola Matteis
Ayres […] Preludes, Fuges, Allmands […] (1685)
für Violine und Basso continuo

Auszüge

Jean-Marie Leclair
Sonate D-Dur op. 9,3
für Violine und Basso continuo
"Tombeau"

Auszüge

Georg Friedrich Händel
Tamburino. Für Blockflöte, Geige und Basso continuo
aus: Alcina HWV 34 (1735)


Promoter
KölnMusik

Concerts in this subscription