⚽️ »United by Football. Vereint im Herzen Europas« 🇪🇺 Erreichbarkeit der Kölner Philharmonie während der Euro 2024 – Weitere Infos

Mirga Gražinytė-Tyla ©Frans Jansen

Monday 11.09.2023, 20:00 

»Auferstehungssinfonie«

Münchner Philharmoniker | Mirga Gražinytė-Tyla

The event is in the past!

  • € 126.- | 109.- | 93.- | 65.- | 40.-
  • Standing tickets 2 hours before the concert: € 30.-

including booking fees

Standing tickets 2 hours before the concert: € 30.-

1901 und 1910 dirigierte Gustav Mahler selbst die Münchner Philharmoniker, bei den Uraufführungen seiner 4. und 8. Sinfonie. Und diese Mahler-Tradition pflegt der Elite-Klangkörper bis heute, ganz aktuell mit dessen gewaltiger 2. Sinfonie.

Denn Mahlers sogenannte »Auferstehungssinfonie« ist ein wahrhaft gigantisches Werk, ganz im Sinne der spätromantischen Orchestermonumentalität. Im Finale des 5. Satzes steigert Mahler Chor und Orchester samt Orgel zu einem gewaltigen Höhepunkt von klanglicher Pracht, die bei einer Live-Aufführung geradezu physisch spürbar wird. Der Wirkung dieser Musik kann man sich jedenfalls kaum entziehen. Typisch Mahler eben, dessen Sinfonien von großen Kontrasten leben, die voller Extreme und grotesker Momente sind und immer wieder an musikalischen Höhepunkten in sich zusammenbrechen.


Gefördert vom Kuratorium KölnMusik e.V.



Programme

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 2 c-Moll
für Sopran, Alt, Chor und Orchester
»Auferstehungssinfonie«


Promoter
KölnMusik

Concerts in this subscription

Kölner Philharmonie