InsideOut – ein multimediales Konzertdramaturgie-Projekt

für junge Erwachsene in Ausbildung
 
Wie verhalten wir uns als Individuum in einer Welt, die sich radikal verändert? Wie können wir mit Kontrollverlusten in den Bereichen Gesundheit und Natur umgehen und in einem kreativen Prozess auf die Bühne bringen?
 
Gemeinsam mit der Multipercussionistin Vanessa Porter, dem Sounddesigner Daniel Murdak und den Musikjournalisten Thilo Braun und Jonas Zerweck hast Du die Möglichkeit, in einer intensiven Projektwoche eigene Soundcollagen zum Konzertprogramm »Loss of Control« zu entwickeln. Die gemeinsamen Audio-Produktionen werden anschließend im Konzert am 16.10.2022 in der Kölner Philharmonie zur Aufführung gebracht.
 
Du kannst dabei neue Techniken für deinen Beruf erlernen und vertiefen, bekommst Impulse von jungen Profis und arbeitest in einem kreativen Team mit anderen Auszubildenden zusammen an einer Performance.

Die Teilnahme am Projekt ist kostenfrei.

Gefördert durch die RheinEnergie-Stiftung Kultur

Termine

Anmeldeschluss: 07.10.2022
KickOff-Treffen: 26.09.2022, 17:00 (Treffpunkt: Eingang der Kölner Philharmonie)
Projektwoche: 11.-16.10.2022
Abschlusskonzert: 16.10.2022, 16:00 Kölner Philharmonie

zum Anmeldeformular

Fragen?

Tel: 0221 204 08 355
musikvermittlung@koelnmusik.de