Pets ©Verleih

PHILMUSIK - Filmmusik und ihre Komponisten:
Alexandre Desplat

Sonntag 12.01.2020, 15:00

Filmforum

2 weitere Termine

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Restkarten an der Konzertkasse

  • 7,-
  • 6,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Das nicht selten amüsant zu verstehende musikalische Nachahmen von Bewegung gibt es im Kino, seit es Filmmusik gibt. Dass das Ganze »Mickey-Mousing« genannt wird, rührt daher, dass es in Disney-Filmen in extenso praktiziert wird. So einfach macht es sich Alexandre Desplat natürlich nicht. Auch wenn es auf der Hand liegt, die hier beobachtete vierbeinige Trickfilm-Rasselbande bei ihren Abenteuern mit pfiffigen Beats und rhythmischen Akzentuierungen durch New York zu scheuchen. Pure Lautmalereien lugen zwar auch hier durch alle Takte, doch wohl verpackt in Manhattan-Style-Jazz. Zu keinem Genre kann man Katzen besser über die Dächer schleichen und Hunde über den heißen Asphalt tollen lassen. Und – den Synkopen sei Dank! – das geschieht nie ganz ohne Unfälle!

Seit dem »goldenen Zeitalter« der Filmmusik, in dem Komponisten wie Alex North, Alfred Newman, Max Steiner oder Miklos Rozsa und Bernard Herrmann groß geworden sind, ist eines im Kino rar geworden: die Melodie. Kaum jemand hat dieses Manko im 21. Jahrhundert derart eindrücklich beseitigt wie Alexandre Desplat. Besser noch, mit dem Pariser, der spätestens seit »Das Mädchen mit dem Perlenohrring« (2003) auch aus Hollywood nicht mehr wegzudenken ist, ist die Lust am musikalischen Fabulieren zurückgekommen. Seine Filme leben nicht von der Stetigkeit des Klangs, sondern vom Kontrapunkt. Desplat hat dem eingängigen Legato das Schelmische zur Seite gestellt. Zehn Oscar-Nominierungen und zwei Statuetten hat ihm das seit 2007 eingebracht, nachdem die Filmwelt endlich erkannt hat, dass dieser Komponist ihr das »goldene Zeitalter« zurückgebracht hat.


Karten an der Kinokasse
€ 7,- | € 6,- ermäßigt
Für Abonnenten der KölnMusik mit Abo-Ausweis € 5,-
Kinder bis 12 Jahre € 4,-


Medienpartner: choices

Programm

Chris Renaud & Yarrow Cheney
Pets
F/J/USA 2016 / 87 Min. / FSK: frei o.A., empfohlen ab 8 Jahre / Regie: Chris Renaud & Yarrow Cheney / Musik: Alexandre Desplat


Veranstalter
KölnMusik gemeinsam mit Kino Gesellschaft Köln

Abonnements und Angebote