Jordi Savall ©Hervé Pouyfourcat

La Capella Reial de Catalunya, HESPÈRION XXI, J. Saval

Freitag 24.04.2020, 20:00

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Karten kaufen
  • 39,-
  • 34,-
  • 28,-
  • 23,-
  • 17,-
  • 10,-
  • Z: 28,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Wieder einmal öffnet der katalanische Musiker und verzaubernde Denker Jordi Savall einen ganzen Kosmos für sein Publikum. Seit mehr als einem halben Jahrhundert schreitet der Gambist und Altmeister der Alten Musik den beziehungsreichen Kreis von scheinbar versunkenen und doch so aktuellen Welten aus. Immer wieder wird er dabei zum Brückenbauer über Nationen und Kulturen. Nicht nur, aber vor allem widmet er sich den Klangräumen der Renaissance. Gemeinsam mit seinen exzellenten Musikern – dem Instrumentalensemble HESPÈRION XXI und dem Vokalensemble La Capella Reial de Catalunya – entwirft er seine Programme rund um große historische Themen und Persönlichkeiten. Es sind klingend-literarische und kulturgeschichtliche Panoramen, die ganze Epochen zum Leuchten bringen. In ihrer künstlerischen Vergangenheit spürt Savall auch einer humanistischen Zukunft nach. »Als Spanier, als Katalane«, sagt er, »habe ich eine starke Verbundenheit zu jenen Zeiten, als unsere Musikkultur sehr universell war.«



Programm

Mit Werken von Thoinot Arbeau, Antonio de Cabezón, Juan del Enzina, Mateo Flecha, Cristóbal Morales, Luis de Narváez, Girolamo Parabosco, Ludwig Senfl, Tielman Susato, Carlo Verardi, Adrian Willaert, Josquin des Prez u. a.


Veranstalter
KölnMusik

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie