Der Lieblingsfilm von Jean-Guihen Queyras
Tanz der Vampire

Sonntag 14.12.2014, 15:00

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Filmforum

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Professor Abronsius, ein hoch betagter Gelehrter, hat sich die Erforschung des Vampirismus zur Lebensaufgabe gemacht. Zusammen mit seinem jungen Assistenten Alfred kommt er in den finsteren Karpaten dem Grafen Krolock auf die Spur, der als Herr der Vampire weltweit seine Intrigen spinnt.

„Tanz der Vampire“ ist ein frivoles Späßchen und hat Filmgeschichte vor allem wegen des Auftritts der bald darauf ermordeten Sharon Tate geschrieben.


Karten an der Kinokasse

Für Abonnenten der KölnMusik mit Abo-Ausweis: € 5,-

Wir zeigen eine 35-mm-Kopie des Originals mit deutschen Untertiteln.


Medienpartner: choices

Programm

Roman Polanski
Dance of the Vampires (Tanz der Vampire)
USA/Großbritannien, 1967, 108 Min.


Veranstalter
KölnMusik gemeinsam mit Kino Gesellschaft Köln

Begleitprogramm

Roman Polanski: Tanz der Vampire (Auszüge)
12:30 Uhr,

Bonuskonzert: Quartetto
18:00 Uhr, Konzertsaal