Baby
Turbulenzen in Venedig

Donnerstag 23.04.2020, 11:00

Bürgerzentrum Chorweiler

5 weitere Termine

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Karten kaufen
  • 6,-
  • 4,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Venedig muss ein besonders gutes Klima für Komponisten bieten, denn nicht nur die venezianischen Meister gehörten immer zu den vielbeachteten Musikern ihrer Zeit, sondern über die Jahrhunderte hinweg zog es auch viele Komponisten aus ganz Europa nach Venedig, um dort in die Lehre zu gehen.Dass die Stadt in der Lagune besonders stark den Launen des Meeres ausgesetzt ist, trug sicherlich zur Inspiration bei. Daher dreht sich im Venedig-Konzert von Concerto Köln alles um Wind, Sturm und Meer. Aber es werden nicht nur die peitschenden Stürme auf dem offenen Meer musikalisches Thema, sondern auch die Stürme des Herzens, die sich manchmal ebenso schwer beruhigen lassen…


Empfohlen für Kinder von 0 bis 2 Jahren

Das Konzert dauert ca. 45 Minuten. Für ausreichend Kinderwagenstellplatz und Wickeltisch ist gesorgt.


Gefördert durch das Kuratorium KölnMusik e.V.
Medienpartner KÄNGURU

Mitwirkende

Programm

Antonio Vivaldi
Ouvertüre
aus: Giustino RV 717 (1724)

Antonio Vivaldi
Concerto für Violoncello, Streicher und Basso continuo e-Moll RV 409

Georg Friedrich Händel
Concerto grosso F-Dur op. 6,2 HWV 320
für Streicher und Basso continuo

Antonio Vivaldi
Concerto für Flöte, Streicher und Basso continuo F-Dur op. 10,1 RV 433
"La Tempesta di Mare"

Antonio Vivaldi
Ouvertüre
aus: L'Olimpiade RV 725 (1734)


Veranstalter
KölnMusik

Abonnements und Angebote