Infos zum Konzertbesuch während Corona Weitere Infos

Aufgrund der neuen Verordnungen des Landes NRW und der Stadt Köln ist es zurzeit nicht möglich, Kartenkontingente in den Verkauf zu geben. Daher sind im Moment keine Kartenkäufe für die Konzerte bis zum 31.12. möglich. Wir bitten um Verständnis.

Bitte kommen Sie gesund zu uns!

Personen mit COVID-19-Symptomatik (Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, allgemeine Schwäche, Durchfall, Geruchs- oder Geschmacksstörung) sowie Personen mit vorherigem Aufenthalt in einem Risikogebiet dürfen die Kölner Philharmonie nicht betreten.

Wir geben unser Bestes, um Programm- und Besetzungsänderungen zu vermeiden. Aufgrund der Corona-Pandemie kann es jedoch trotz all unserer Bemühungen im Einzelfall zu kurzfristigen Änderungen in Programm oder/und Besetzung kommen und – bei verändertem Infektionsgeschehen – auch zu kurzfristigen Konzertausfällen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich kurz vor Ihrem Konzertbesuch noch einmal auf koelner-philharmonie.de über etwaige Änderungen im Konzertprogramm oder -ablauf zu informieren.

 

Pflicht zur Besucherregistrierung unter www.anmeldung.nrw

» www.anmeldung.nrw

Zu Ihrem Schutz und einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit möglicher Infektionsketten mit dem neuartigen Covid-19-Virus (»Corona«) sind die Veranstalter von Konzerten in der Kölner Philharmonie verpflichtet, Ihre Anwesenheit sitzplatzgenau zu dokumentieren und Sie bestätigen zu lassen, dass Sie zum Zeitpunkt Ihres Veranstaltungsbesuchs symptomfrei sind.

Daher ist vor dem Veranstaltungsbesuch die Hinterlegung der Kontaktdaten (von Ihnen selbst und von jeder weiteren Person, die Sie begleitet) auf der Webseite » www.anmeldung.nrw erforderlich. Dieser Service wird von unserem Partner KölnTicket/DERTICKETSERVICE.DE bereitgestellt. Die erhobenen Daten werden ausschließlich den gesetzlichen Vorgaben gemäß verwendet und fristgerecht wieder gelöscht.

Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit die Online-Besucherregistrierung. Alternativ können Sie » dieses vollständig ausgefüllte Formular auch ausdrucken und zum Veranstaltungsbesuch mitbringen. Je Besucher bitte ein Formular. Das Formular geben Sie dann beim Vorzeigen Ihrer Eintrittskarte am Einlass ab.

Sollten Sie mit der Erfassung dieser Daten nicht einverstanden sein, dürfen Sie die Veranstaltung leider nicht besuchen.

 

 

Mit Abstand die besten Konzerte

Um Ihnen in Zeiten der Corona-Pandemie ein Live-Konzerterlebnis in der Kölner Philharmonie zu ermöglichen, haben wir ein auf den Saal abgestimmtes und genehmigtes Hygienekonzept aufgelegt. Aufgrund der aktuellen Verfügung der Stadt Köln und der Beschlüsse der Landesregierung NRW gilt derzeit eine verringerte Platzkapazität von 250 Zuschauern pro Konzert. Damit verbunden sind die sitzplatzgenaue Rückverfolgung und die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zum Sitznachbarn. Dies bedeutet, dass nun zwischen zwei gebuchten Sitzplätzen jeweils drei Plätze frei bleiben und nur in jeder zweiten Reihe überhaupt Plätze buchbar sind. So sind alle Vorgaben umgesetzt und unsere Gäste können sich ganz auf die Musik konzentrieren.

Info zum Veranstaltungsbesuch

Der Einlass in die Kölner Philharmonie beginnt 45 Minuten vor Konzertbeginn. Während Ihres Aufenthaltes in der Kölner Philharmonie müssen bitte Mund- und Nasenschutzmasken getragen werden, das gilt auch auf Ihrem Sitzplatz während des Konzerts.

Bitte halten Sie beim Einlass und auf allen Wegen im Haus den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Gästen ein.

Gute Durchlüftung vermeidet Infektionen. Deshalb wird die Klimaanlage mit Frischluft-Zufuhr in der Kölner Philharmonie in vollem Einsatz sein. Wir empfehlen Ihnen, auch bei sommerlichen Außentemperaturen wärmere Kleidung zu tragen.

Bitte vermeiden Sie die Mitnahme größerer Taschen.

Das Besucherfoyer ist derzeit nicht für den Aufenthalt zugelassen. Ein gastronomisches Angebot wird es deshalb nicht geben. Die WCs sind natürlich geöffnet.

Die Konzerte finden ohne Pause statt und dauern in der Regel 70 bis 80 Minuten.

Bitte begeben Sie sich nach Einlass direkt auf Ihren Sitzplatz. Damit dabei so wenig Kontakt wie möglich stattfindet, bitten wir die Gäste, die Karten für Plätze in der Mitte einer jeweiligen Reihe besitzen, möglichst zuerst in den Saal zu gehen. Nach dem Konzert verlassen Sie den Saal bitte sitzreihenweise entsprechend den Anweisungen der Foyerteammitarbeiter unter Beachtung der Abstandsregelungen. Gäste ab der 19. Sitzreihe bitten wir, den Saal nach oben zu verlassen.

Vielen Dank im Voraus für Ihr Verständnis!

  • Ab wann kann ich auf meinen Platz?

    Der Einlass in die Kölner Philharmonie beginnt 45 Minuten vor Konzertbeginn.

  • Muss ich einen Mund- und Nasenschutz tragen?

    Während Ihres Aufenthaltes in der Kölner Philharmonie müssen bitte Mund- und Nasenschutzmasken getragen werden, das gilt auch auf Ihrem Sitzplatz während des Konzerts.

  • Welche Verhaltensregeln vor, während und nach dem Konzert sind zu beachten?

    Bitte halten Sie beim Einlass und auf allen Wegen im Haus den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Gästen ein.

    Bitte begeben Sie sich nach Einlass direkt auf Ihren Sitzplatz. Damit dabei so wenig Kontakt wie möglich stattfindet, bitten wir die Gäste, die Karten für Plätze in der Mitte einer jeweiligen Reihe besitzen, möglichst zuerst in den Saal zu gehen. Nach dem Konzert verlassen Sie den Saal bitte sitzreihenweise entsprechend den Anweisungen der Foyerteammitarbeiter unter Beachtung der Abstandsregelungen. Gäste ab der 19. Sitzreihe bitten wir, den Saal nach oben zu verlassen.

    Das Besucherfoyer ist derzeit nicht für den Aufenthalt zugelassen. Ein gastronomisches Angebot wird es deshalb nicht geben. Die WCs sind natürlich geöffnet.

    Während Ihres Aufenthaltes in der Kölner Philharmonie müssen bitte Mund- und Nasenschutzmasken getragen werden, das gilt auch auf Ihrem Sitzplatz während des Konzerts.

    Gute Durchlüftung vermeidet Infektionen. Deshalb wird die Klimaanlage mit Frischluft-Zufuhr in der Kölner Philharmonie in vollem Einsatz sein.

  • Gibt es ein gastronomisches Angebot im Foyer?

    Das Besucherfoyer ist derzeit nicht für den Aufenthalt zugelassen. Ein gastronomisches Angebot wird es deshalb nicht geben. Dienstag bis Sonntag ist das »Ludwig im Museum« für Sie nach dem Konzert geöffnet, der Zugang über die Wendeltreppe im Foyer ist möglich.

  • Sind die Garderoben geöffnet?

    Die Garderoben sind wieder geöffnet. Sie können Ihre Jacken und Mäntel vorerst aber auch weiterhin mit in den Saal nehmen.

  • Sind die Toiletten geöffnet?

    Die Toiletten sind geöffnet.

  • Wie lange dauern die Konzerte? Gibt es eine Pause?

    Die Konzerte finden ohne Pause statt und dauern in der Regel 70 bis 80 Minuten.

  • Ist das Parkhaus an der Philharmonie geöffnet?

    Das Parkhaus an der Kölner Philharmonie ist wieder geöffnet.

  • Gibt es Karten an der Abendkasse? Werden Stehplatzkarten angeboten?

    Die Konzertkasse in der Philharmonie kann wegen der Corona-Schutzmaßnahmen nicht geöffnet werden, Konzertkarten sind bis auf weiteres nur im Vorverkauf erhältlich. Der KölnMusikTicket-Laden am Roncalliplatz öffnet zwei Stunden vor Konzertbeginn, dort können Sie noch Tickets im Vorverkauf erwerben. Stehplatzkarten werden bis auf weiteres nicht angeboten.

  • Meine Frage ist hier nicht aufgeführt. An wen kann ich mich wenden?

    Bei weiteren Fragen zum Konzertbesuch wenden Sie sich per E-Mail an feedback@koelnmusik.de