Christiane Willms und crazy freilach ©Ulf Grebe

Mini
Das Schleichhörnchen und der Drumpfmumpf
Wozu es gut ist, wenn man einen Schatz verliert

Buy tickets
  • 6,-
  • 4,-

plus advance booking fees

Das Schleichhörnchen hat einen Schatz vergraben. Aber jetzt ist er futsch und weg, nirgends zu finden. Der Drumpfmumpf muss ihn gestohlen haben! Das Schleichhörnchen beschließt, den Bösewicht zu suchen und seinen Schatz zurückzufordern. Unterwegs trifft es den Kontrabären, einen vielsaitigen Esel, die Biene Violine und die winziggroße Sängerin Rosa Kehlchen. Eigentlich wollte keiner von ihnen jemals mit dem Drumpfmumpf zu tun haben. Doch zusammen trauen sie sich und begleiten das Schleichhörnchen… »Das Schleichhörnchen und der Drumpfmumpf« ist eine Geschichte von Mut und Freundschaft, nach alten Märchen im neuen Gewand, zauberhaft erzählt und mit Schmackes zum Klingen gebracht.


Empfohlen für Kinder ab 2 bis ins Vorschulalter.

Das Konzert dauert ca. eine Stunde. Keine Pause.

Für begleitende ErzieherInnen ist der Eintritt frei.


Gefördert durch das Kuratorium KölnMusik e.V.
Medienpartner KÄNGURU

Artists

    Jeannine Engelen Gesang
    Simon Boos Klarinette
    Emma Fridman Violine
    Julian Hilgert Gitarre
    Daniel Hessel Kontrabass
Christiane Willms Erzählerin

Programme

Musik von Giora Feidman, Roberto Pansera, Shlomo Secunda und anderen


Promoter
KölnMusik

Concerts in this subscription