Baby
Vaterfreuden

Monday 12.03.2018, 11:00

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Comedia

plus advance booking fees

Spät abends beugt sich Wolfgang Amadeus Mozart über die auf seinem Arbeitstisch verstreuten Notenblätter. Tagsüber ist er nicht zum Komponieren gekommen, da ihn sein neugeborener Sohn in Anspruch genommen hat. Was für ein wunderbares Gefühl, Vater zu sein! Jetzt will er unbedingt sein angefangenes Streichquartett beenden. Wird Haydn, der Erfinder des Streichquartetts, sein neues Werk mögen? Und wie würden wohl erst Quartette klingen, die jemand in 100 oder 200 Jahren schreibt? Im Konzert gibt es eine Antwort darauf.


Empfohlen für Kinder im ersten Lebensjahr.

Das Konzert dauert ca. 45 Minuten. Für ausreichend Kinderwagenstellplatz und Wickeltisch ist gesorgt.


Gefördert durch das Kuratorium KölnMusik e.V.
Medienpartner KÄNGURU

Artists

    Eugenia Ottaviano Violine
    Erin Kirby Viola
    Moritz Kolb Violoncello

Programme

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn, Felix Mendelssohn Bartholdy, Ludwig van Beethoven und Carl Nielsen


Promoter
KölnMusik

Concerts in this subscription