Karneval in Köln: Weitere Infos

WDR Sinfonieorchester ©WDR / Tillmann Franzen

Klassik mal anders: Liebe wagt

Donnerstag 27.02.2020, 19:00

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Karten kaufen
  • 18,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Das WDR Sinfonieorchester schreibt die wohl berühmteste Liebesgeschichte aller Zeiten neu! Es sind die ganz großen Gefühle, die William Shakespeare 1597 mit seinem Drama »Romeo und Julia« zwischen zwei Buchdeckel bringt. Er liebt sie und sie liebt ihn, doch ihre Familien sind seit Generationen verfeindet. In diesem Konzert nimmt das WDR Sinfonieorchester unter Julias Balkon Platz und spürt ihrer Gedankenwelt mit Ausschnitten aus Sergej Prokofjews Ballettmusik nach.


Anna Lena Klenke kann aus terminlichen Gründen bei diesem Konzert leider nicht mitwirken.
Wir freuen uns sehr, dass Tua El-Fawwal ihren Part übernimmt.

Livestream auf musikvermittlung.wdr

Keine Pause | Ende gegen 20:30


Mitwirkende

Programm

Sergej Prokofjew
Romeo und Julia op. 64a (1936)
Suite Nr. 1 für Orchester

Sergej Prokofjew
Romeo und Julia op. 64b (1936)
Suite Nr. 2 für Orchester

Sergej Prokofjew
Romeo und Julia op. 101 (1946)
Suite Nr. 3 für Orchester

Auszüge aus den drei Suiten


Veranstalter
Westdeutscher Rundfunk

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie