Gamelan Taman Indah ©Künstleragentur

Folies de Java

Samstag 31.08.2019, 16:00

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Karten kaufen
  • 15,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Beachten Sie unsere Pakete: FELIX! urban – Tagesticket

Frühe Gongfunde auf Java belegen, dass im knapp 12000 km entfernten Indonesien seit über 2000 Jahren musiziert wird. Mit der Gamelanmusik hat sich eine anspruchsvolle Musikkultur entwickelt, die im 17. und 18. Jahrhundert zur Blüte gelangte. Was die Alte Musik Javas und Europas verbindet, ist eine Vorliebe für Variation und Diminution. Die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Musikkulturen wird Martin Ehrhardt mit seinem Barockensemble und Gamelan Taman Indah dem Publikum für alle Sinne erlebbar näherbringen. »Folies de Java« startet mit variierten Originalwerken für Gamelan und stellt sie zunächst Passacaglien und Folien für Barockensemble gegenüber. Das Konzert mündet dann mit den Arrangements von Biagio Marinis Thema mit Variationen und Arcangelo Corellis »La Folia« für Gamelan und Barockensemble in einer einzigartigen Verschmelzung zweier grandioser Musikkulturen, die sich zugleich ferner und näher nicht sein könnten.



Gefördert durch das Kuratorium KölnMusik e.V.

Mitwirkende

    Martin Ehrhardt Barockvioline und Leitung
    Go Yamamoto Barockvioline
    Klaus Mader Theorbe und Laute
    Jörg Lühring Violone
    Hannah Freienstein Barockvioloncello
Elsje Plantema Leitung

Veranstalter
KölnMusik

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie