Filmstill ©Verleih

Artemis - The Neverending Quartet

Mittwoch 15.01.2020, 18:00

Filmforum

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Restkarten an der Konzertkasse

  • 7,-
  • 6,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Kurz vor seinem 30-jährigen Jubiläum durchläuft das Artemis Quartett seine wohl turbulentesten Jahre: Nachdem das letzte Gründungsmitglied, der Cellist Eckart Runge, beschließt, das Quartett im Jahr 2018 zu verlassen, die zweite Geigerin Anthea Kreston ihm folgt, ist das Quartett ist bis ins Mark erschüttert. Die Musiker einigen sich, noch bis zum Ende der Saison zusammen zu bleiben und geben den verbleibenden Mitgliedern die Chance, das Quartett noch einmal aufzubauen. Wird die gemeinsame Liebe zur Musik stark genug sein, um das Artemis Quartett zu erhalten?

Die Filmemacherin Hester Overmars porträtiert das Quartett, seine ehemaligen und neuen Mitglieder während dieses außergewöhnlichen Jahres. Sie begleitet sie bei ihren Proben, dokumentiert das Leben hinter den Kulissen bei den internationalen Auftritten des Ensembles. Der Film beobachtet aus nächster Nähe, wie das Quartett seine Erneuerung durchlebt. »Artemis - The Neverending Quartet« ist eine Geschichte über das Leben für Musik, über Trauer, Kampf und Wiederbelebung in einem spannenden Film, in dessen Mittelpunkt die Musik des Quartetts steht. Er bietet einen einzigartigen Einblick in das Leben des Ensembles, das allein in der Kölner Philharmonie in unterschiedlichen Besetzungen schon 16 Mal sein Publikum fasziniert hat. Diese Dokumentation ist wohl die beste Einstimmung auf das 17. Konzert des Artemis Quartetts am selben Abend.


Karten an der Kinokasse
€ 7,- | € 6,- ermäßigt
Für Abonnenten der KölnMusik mit Abo-Ausweis € 5,-
Inhaber einer Konzertkarte für das Konzert am 15.01.2019 um 20 Uhr in der Kölner Philharmonie erhalten freien Eintritt.


Programm

Hester Overmars
Artemis - The Neverending Quartet
D/NL 2019 / Dokumentarfilm / 50 Min / Regie: Hester Overmars


Veranstalter
KölnMusik gemeinsam mit Kino Gesellschaft Köln

Begleitprogramm

Artemis Quartett: Beethoven, Haydn, Widmann
20:00 Uhr, Konzertsaal