⚽️ »United by Football. Vereint im Herzen Europas« 🇪🇺 Erreichbarkeit der Kölner Philharmonie während der Euro 2024 – Weitere Infos

Quatuor Agate ©Kaupo Kikkas

Sunday 25.05.2025, 16:00 

Rising Stars: Quatuor Agate

Presale starts at 06.02.2025 at 12:00 h

AboPlus Presale starts on 30.01.2025 at 12:00 h (about AboPlus)

  • € 34.- | Student under 29: € 12.-

including booking fees

Vier Franzosen in Berlin, dazu die Einladung zu einem Konzert in einer alten Kirche auf Korsika – und die Idee, dafür ein Streichquartett zu gründen. Das Konzert fand zwar nie statt, das Quatuor Agate aber war geboren: mit ungebremster Lust, das Quartett-Repertoire zu erkunden.

Und das tun die vier Musiker mit einer Reise in die Streichquartett-Geschichte von den Anfängen mit Joseph Haydn, dem Erfinder der Gattung, bis zu einem neuen Auftragswerk für Streichquartett von Anna Korsun. Bereits wenige Jahre nach der Ensemble-Gründung ist das Quatuor Agate, dessen Namen an eine Jugendliebe von Johannes Brahms erinnert, mehr als die Summe der vier Einzelstimmen, sondern längst eine verschworene musikalische Gemeinschaft. Rising Stars auf kammermusikalischen Höhenflügen sozusagen.


»Rising Stars« ist ein Projekt der European Concert Hall Organisation (ECHO). Quatuor Agate wurde nominiert von Konzerthaus Dortmund, Kölner Philharmonie und Philharmonie de Paris.



Artists

Programme

Joseph Haydn
Streichquartett Es-Dur op. 33,2 Hob. III:38
(»Der Scherz«)

Erich Wolfgang Korngold
Streichquartett Nr. 3 D-Dur op. 34

Pause

Anna Korsun
Neues Werk
für Streichquartett
Kompositionsauftrag von Kölner Philharmonie (KölnMusik), Konzerthaus Dortmund, Philharmonie de Paris und European Concert Hall Organisation (ECHO)

Maurice Ravel
Streichquartett F-Dur


Promoter
KölnMusik

Concerts in this subscription

Kölner Philharmonie