Golda Schultz ©Dario Acosta

Sunday 06.02.2022, 20:00 

Golda Schultz | Jonathan Ware

Lieder, Songs und Chansons von Komponistinnen

Presale starts at 02.11.2021 at 12:00 h

AboPlus Presale starts on 19.10.2021 at 12:00 h (about AboPlus)

  • € 30.-

plus advance booking fees

Ob an der Bayerischen Staatsoper in Webers »Freischütz«, ob bei den Salzburger Festspielen im »Rosenkavalier« oder an der New Yorker MET in »Porgy and Bess« – überall begeistert die aus Südafrika stammende Sängerin Golda Schultz mit ihrer strahlenden und zugleich nuancenreichen Sopranstimme. Aber auch als Liedsängerin beeindruckt Schultz regelmäßig – auch dank musikalischer Entdeckungen, die die Geschichte des Kunstlieds von einer etwas anderen Seite beleuchten. Mit dem amerikanischen Pianisten Jonathan Ware präsentiert Schultz jetzt Lieder, Songs und Chansons ausschließlich von Komponistinnen – von Clara Schumann über die französische Grande Dame Nadia Boulanger bis hin zur Engländerin Rebecca Clarke und der Südafrikanerin Kathleen Tagg.



Artists

Golda Schultz Sopran
Jonathan Ware Klavier

Programme

Clara Schumann
"Liebst Du um Schönheit" op. 12,4
aus: Zwölf Lieder aus Rückerts Liebesfrühling op. 12
für Singstimme und Klavier

Clara Schumann
"Warum willst du And're fragen" op. 12,11
aus: Zwölf Lieder aus Rückerts Liebesfrühling op. 12
für Singstimme und Klavier

Clara Schumann
Am Strande
Text von Robert Burns

Emilie Mayer
Wenn der Abendstern die Rosen

Emilie Mayer
Du bist wie eine Blume

Down by the Salley Gardens

Rebecca Clarke
The Tiger

Rebecca Clarke
Cradle Song

Rebecca Clarke
The Seal Man

Clara Schumann
Lorelei
für Singstimme und Klavier. Text von Heinrich Heine

Emilie Mayer
Erlkönig II

Pause

Nadia Boulanger
Cantique

Nadia Boulanger
Prière

Nadia Boulanger
Elégie

Nadia Boulanger
La mer

Kathleen Tagg
This be her verse
Libretto von Lila Palmer


Promoter
KölnMusik

Concerts in this subscription

Kölner Philharmonie