⚽️ »United by Football. Vereint im Herzen Europas« 🇪🇺 Erreichbarkeit der Kölner Philharmonie während der Euro 2024 – Weitere Infos

WDR Sinfonieorchester ©Thomas Brill

Saturday 02.03.2024, 20:00 

Brahms: Ein Deutsches Requiem

WDR Sinfonieorchester | WDR Rundfunkchor | NDR Vokalensemble | Cristian Măcelaru

The event is in the past!

1 additional date

  • € 59.- | 49.- | 37.- | 24.- | 20.- | 11.- | choir gallery Z: 37.-
  • Standing tickets 2 hours before the concert: € 11.-

including booking fees

Standing tickets 2 hours before the concert: € 11.-

Ein Requiem, also eine Totenmesse - aber doch weit mehr: Johannes Brahms hat mit seinem gewaltigen »Deutschen Requiem« nicht nur die Grenzen der liturgisch gebundenen Kirchenmusik überschritten. Eigentlich weist das Werk, das eher an ein Oratorium als an eine Messe erinnert, weit über die Bindung an Konfessionen, ja sogar an den sakralen Rahmen hinaus. Brahms schuf eine persönliche Auseinandersetzung mit dem unabwendbaren, alle Menschen vereinenden Schicksal des Todes. 



Intermission at 20:30 | Estimated end at 22:10

Programme

Arnold Schönberg
Kammersinfonie Nr. 2 es-Moll op. 38 (1906–08, 1939)
für kleines Orchester

Pause

Johannes Brahms
Ein deutsches Requiem nach Worten der heiligen Schrift op. 45
für Sopran, Bariton, gemischten Chor und Orchester


Promoter
Westdeutscher Rundfunk

In addition

Einführung in das Konzert
19:00 Uhr, Konzertsaal

Concerts in this subscription

Kölner Philharmonie