Philippe Herreweghe ©Michiel Hendryckx

Wednesday 06.04.2022, 19:00 

Bach: Matthäuspassion

Collegium Vocale Gent | Herreweghe

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

  • € 69.- | 59.- | 49.- | 37.- | 27.- | 10.- | Z: 49.-

plus booking fees

Inmitten der Karwoche erklingt, passend zu den bevorstehenden christlichen Feiertagen, die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach. Verschiedenartiges formt sich in ihr zu beeindruckender Einheit. Schlichtheit und Dramatik, Volksnähe und Gelehrtheit, polyfone Struktur und homofoner Klang, Eingängigkeit und Komplexität. Mit zwei getrennt voneinander aufgestellten Chören schuf Bach eine Atmosphäre von ungeheurer Plastizität. Der Leipziger Thomaskantor erzählt mit großer Leidenschaft vom Leiden Christi – das Wort »Passion« birgt beides in sich. Für die glückliche Verbindung von musikalischer Dramatik und historisch informierter Aufführungspraxis sorgt Philippe Herreweghe mit seinem formidablen Collegium Vocale Gent.



Pause gegen 20:15 | Ende gegen 22:00

Programme

Johann Sebastian Bach
Matthäus-Passion BWV 244
Passion für Soli, zwei Chöre und Orchester. Text von Christian Friedrich Henrici-Picander


Promoter
KölnMusik

Kölner Philharmonie