Illustration ©KölnMusik/Kuppert

Samstag 13.04.2024, 15:00 

Bürgerzentrum Ehrenfeld (BüzE)

PhilharmonieVeedel Pänz

»Das Märchen vom 1008-Füßler«

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Karten kaufen
  • Erwachsener / Kind ab 2 Jahren: € 6,50 | Baby unter 2 Jahren: € 2,50

inkl. Verkaufsgebühren

Im Regenwald, wo es riesige Bäume, endlose Wasserfälle und wunderschöne Blumen gibt, die besonders süß und frisch riechen, lebt Josephine. Josephine kann fliegen, obwohl sie keine Flügel hat. Sie hat acht Beine und riesige Augen. Sie ist gelb und lila. Und aus irgendeinem Grund wollte sie eigentlich keine Freunde mehr haben … Doch eines Nachmittags, als ein Insekt mit vielen Füßen an Josephines Haus vorbeihuschte …


So beginnt eine Geschichte, die über die Bedeutung von Freundschaft erzählt. Eine Geschichte, die das Publikum mitnimmt in die Musikwelt Lateinamerikas – eine Mischung aus den indigenen, den europäischen (spanischen und portugiesischen) und den afrikanischen Kulturen, die sich durch eine Vielzahl von Rhythmen und Farben in der Musik auszeichnet.


Gefördert vom Kuratorium KölnMusik e. V.



Mitwirkende

Cinthia Valentina Gutiérrez Ostos Tanztheater, Gesang, Querflöte, Cuatro
Bianca Menezes Flöte, Gesang, Moderation
Bruna Cabral Perkussion, Gitarre, Cuatro
Pablo Antonio Alvarado Mejía Tanztheater, Gesang

Veranstalter
KölnMusik

Abonnements und Angebote