Infos zum Konzertbesuch während Corona Weitere Infos

Aufgrund der neuen Verordnungen des Landes NRW und der Stadt Köln ist es zurzeit nicht möglich, Kartenkontingente in den Verkauf zu geben. Daher sind im Moment keine Kartenkäufe für die Konzerte bis zum 31.12. möglich. Wir bitten um Verständnis.

Q Ensemble Berlin ©Claudia Catalan

Saturday 29.08.2020, 13:00 

Wallraf-Richartz-Museum

Q Ensemble Berlin: De Profundis

FELIX! urban

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

plus advance booking fees

»De Profundis« – aus der Tiefe schöpft das Q Ensemble Berlin mit einem wechselvollen, facettenreichen Programm: Musik aus frühbarocken Opern von Monteverdi und Purcell und weitere barocke Kleinodien verbinden sich mit Arvo Pärts musikalischem Gebet um Frieden »Da pacem Domine«. Auf historischen Instrumenten spielen die Musiker – Streicher mit Begleitung von Cembalo und Theorbe –, und der junge chilenische Countertenor Eduardo Rojas erhebt seine ausdrucksvolle Stimme. Er absolvierte in Chile eine Ballettausbildung, bevor er seine Gesangsausbildung an der Universität der Künste Berlin vervollkommnete. Das Q Ensemble Berlin unter der Leitung seines australischen Dirigenten Edward Ananian-Cooper möchte sein Publikum mit interdisziplinären Auftritten begeistern und Brücken bauen zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Mit dem ungarischen Tänzer und Schauspieler Gáspár Báling wird auch der Tanz als weitere künstlerische Dimension einbezogen.

 

Corona-Hinweise: Bitte kommen Sie gesund zu uns! Personen mit COVID-19-Symptomatik (Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, allgemeine Schwäche, Durchfall, Geruchs- oder Geschmacksstörung) sowie Personen mit vorherigem Aufenthalt in einem Risikogebiet dürfen die Konzerte von FELIX! urban nicht besuchen. Außerdem sind wir verpflichtet, alle Besucherinnen und Besucher zu registrieren. Die Registrierung findet vor der jeweiligen Spielstätte ab 45 Minuten vor Konzertbeginn statt und ist bis fünf Minuten vor Beginn möglich. Formulare erhalten Sie vor Ort, gerne können Sie das Formular auch im Vorfeld ausdrucken und ausgefüllt mitbringen, » Sie können das Registrierungsformular hier als PDF herunterladen. Bitte beachten Sie, dass nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen, eine mitgebrachte ausgefüllte Registrierung garantiert nicht den Zugang zum Konzert. Bei den Konzerten in der Kölner Philharmonie müssen bitte Mund- und Nasenschutzmasken getragen werden, das gilt auch auf Ihrem Sitzplatz während des Konzerts. Bei den übrigen Spielstätten (Filmforum und Stiftersaal im Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud) können auf Ihrem Sitzplatz während des Konzerts die Mund-Nasen-Bedeckungen abgenommen werden; gleichwohl empfehlen wir Ihnen auch hier das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während des gesamten Besuchs.


Gefördert vom Kuratorium KölnMusik e.V.

Gefördert von der Kunststiftung NRW



Programme

Claudio Monteverdi
Ouvertüre
aus: L'incoronazione di Poppea
Opera reggia/Dramma musicale. Libretto von Gian Francesco Busenello

Claudio Monteverdi
"In un fiorito prato"
aus: L'Orfeo SV 318
Favola in musica. Libretto von Alessandro Striggio d.J.

Arvo Pärt
Da pacem Domine

Georg Friedrich Händel
"Crude furie degl'orridi abissi". Arie des Xerxes, 3. Akt
aus: Serse (Xerxes) HWV 40
Dramma per musica für Soli, Chor und Orchester in drei Akten. Unbekannter Textdichter nach Niccolò Minato und Stampiglia

Johann Heinrich Schmelzer
Lamento sopra la morte di Ferdinand III

Antonio Vivaldi
"Cessate, omai cessate" RV 684
für Altstimme und Streicher

Biagio Marini
Passacalio, Op.22 No.25

Henry Purcell
"When I am laid in earth" (Dido's Lament)
aus: Dido and Aeneas Z 626
Masque in drei Akten. Libretto von Nahum Tate nach dem fünften Buch von Vergils "Aeneis"


Promoter
KölnMusik GmbH

Concerts in this subscription