Dream House Quartet ©Melanie Bordas

Wednesday 06.11.2024, 21:00 

Katia & Marielle Labèque | Bryce Dessner | David Chalmin

Dream House Quartet

Buy tickets
  • € 70.- | 65.- | 55.- | 45.- | 30.-

including booking fees

Ganz bescheiden behaupten wir jetzt einmal, dass das 2018 gegründete »Dream House Quartet« das Potenzial besitzt, festgesetzt geglaubte Genregrenzen nachhaltig zu verrücken. Wie selbstverständlich gelingt es dem Quartett klassische und zeitgenössische Musik in völlig neue Formen zu bringen.

Dabei greifen die Mitglieder auf jahrzehntelange musikalische Expertise zurück: Die Pianistinnen Katia und Marielle Labèque gelten als Koryphäen am Klavier und fühlen sich seit jeher in der Klassik genauso zuhause wie in Minimal Music, Jazz oder Popmusik. Den beiden Schwestern gegenüber stehen der mit einem Grammy ausgezeichnete Gitarrist, Komponist und Gründungsmitglied von »The National« Bryce Dessner sowie der Komponist, Musiker und Produzent David Chalmin, ebenfalls an der Gitarre.

Gemeinsam spielen sie radikale Auftragskompositionen von visionären Komponisten und zentrale zeitgenössische Werke des letzten halben Jahrhunderts.

Auf dem Programm stehen Werke von Meredith Monk, Anna Thorvaldsdottir, David Chalmin, Bryce Dessner, Philip Glass, Steve Reich und Thom Yorke.



Programme

Dream House Tour 2024

Werke von Meredith Monk, Anna Thorvaldsdottir, David Chalmin, Bryce Dessner, Philip Glass, Steve Reich und Thom Yorke


Promoter
Konzertdirektion Palme

Kölner Philharmonie