New Corona regulation as of 21th of November - information about your visit

Sunday 19.06.2022, 16:00 

Jugend musiziert

Das Konzert der Bundespreisträger 2022 aus NRW

Programme

Begrüßung durch Peter Hasely (Vorsitzender des Landesausschusses Jugend musiziert)


Philippe Gaubert
Fantasie für Flöte und Klavier

Ilya Dragunov
Plushki
für Mandoline

Lars-Erik Larsson
Präludium – Allegro pomposo
aus: Concertino op. 45 Nr. 7
für Posaune und Streichorchester. Bearbeitung für Posaune und Klavier

Johann Sebastian Bach
Konzert für zweimanualiges Cembalo F-Dur BWV 971
»Italienisches Konzert«

Baroque Drops
baRock
Arrangement für Jumu Open

Pause

Isaac Albéniz
Iberia. Band 2 Nr. 6 Triana
für zwei Klaviere. Bearbeitung von Enrique Granados

Ludwig van Beethoven
Adagio sostenuto - Presto
aus: Sonate für Violine und Klavier A-Dur op. 47
Fassung für Violine und Streichorchester

Verleihung des Ibach-Preises durch Christiane Jahn-Ibach und Sabine Falke

Achim Fiedler
Piazzollarte della fuga


Promoter
Landesmusikrat NRW e.V. in Kooperation mit KölnMusik

Kölner Philharmonie