Infos zum Konzertbesuch während Corona Weitere Infos

Aufgrund der neuen Verordnungen des Landes NRW und der Stadt Köln ist es zurzeit nicht möglich, Kartenkontingente in den Verkauf zu geben. Daher sind im Moment keine Kartenkäufe für die Konzerte bis zum 31.12. möglich. Wir bitten um Verständnis.

Il Dolce Conforto ©Daniele Caminiti

Saturday 29.08.2020, 14:00 

Il Dolce Conforto: Celesti Sirene

FELIX! urban

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

plus advance booking fees

Das Salterio, eine Art Hackbrett des Barock, war im 18. Jahrhundert vor allem in Italien und Spanien sehr beliebt. Heute ist das aparte Instrument so gut wie ausgestorben, man kann ihm allenfalls noch im Museum begegnen. Doch die junge Österreicherin Franziska Fleischanderl bringt das Salterio auch heute noch zum Klingen und beherrscht die virtuosen Spieltechniken meisterhaft: Sowohl pizzicato als auch battuto entlockt sie ihrem Originalinstrument aus dem Jahr 1725 zauberhafte Klänge. Ein italienischer Salterio-Virtuose aus dem 18. Jahrhundert nannte das Salterio »Il Dolce Conforto« – »Der sanfte Tröster«, weil sein Klang die Seele zu streicheln vermag. Das kleine, feine Ensemble aus erstklassigen Barockmusikern, die Franziska Fleischanderl um sich schart, wählte »Il Dolce Conforto« als passenden Namen: Es entführt das Publikum in die faszinierende musikalische Welt des 18. Jahrhunderts in Italien.

 

Corona-Hinweise: Bitte kommen Sie gesund zu uns! Personen mit COVID-19-Symptomatik (Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, allgemeine Schwäche, Durchfall, Geruchs- oder Geschmacksstörung) sowie Personen mit vorherigem Aufenthalt in einem Risikogebiet dürfen die Konzerte von FELIX! urban nicht besuchen. Außerdem sind wir verpflichtet, alle Besucherinnen und Besucher zu registrieren. Die Registrierung findet vor der jeweiligen Spielstätte ab 45 Minuten vor Konzertbeginn statt und ist bis fünf Minuten vor Beginn möglich. Formulare erhalten Sie vor Ort, gerne können Sie das Formular auch im Vorfeld ausdrucken und ausgefüllt mitbringen, » Sie können das Registrierungsformular hier als PDF herunterladen. Bitte beachten Sie, dass nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen, eine mitgebrachte ausgefüllte Registrierung garantiert nicht den Zugang zum Konzert. Bei den Konzerten in der Kölner Philharmonie müssen bitte Mund- und Nasenschutzmasken getragen werden, das gilt auch auf Ihrem Sitzplatz während des Konzerts. Bei den übrigen Spielstätten (Filmforum und Stiftersaal im Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud) können auf Ihrem Sitzplatz während des Konzerts die Mund-Nasen-Bedeckungen abgenommen werden; gleichwohl empfehlen wir Ihnen auch hier das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während des gesamten Besuchs.


Gefördert vom Kuratorium KölnMusik e.V.

Gefördert von der Kunststiftung NRW



Artists

Lukas Henning Theorbe, Erzlaute
Deniel Perer harpsichord
Franziska Fleischanderl Salterio, künstlerische Leitung

Programme

Werke von Gennaro Manna, Giovanni Zamboni, Alessandro Scarlatti, Antonio Caputi u. a.


Promoter
KölnMusik GmbH

Concerts in this subscription

Kölner Philharmonie