Mitglieder des WDR-Sinfonieorchesters ©WDR/Peter Adamik

Friday 15.12.2023, 20:00 

Honeck & Beethoven

Yulianna Avdeeva | WDR Sinfonieorchester | Manfred Honeck

The event is in the past!

1 additional date

  • € 59.- | 49.- | 37.- | 24.- | 20.- | 11.- | choir gallery Z: 37.-
  • Standing tickets 2 hours before the concert: € 11.-

including booking fees

Standing tickets 2 hours before the concert: € 11.-

Ludwig van Beethoven war ein Revolutionär, der eine Musik mit heroischer Geste und schärfsten Konflikten schrieb. Doch er hatte auch seine eher lyrische Seite. So in seinem vierten Klavierkonzert, einem Werk der kleinsten Übergänge und fast kammermusikalischer Orchester-Klavier-Dialoge. Dessen poetische Kraft erhält mit Yulianna Avdeeva besondere Leuchtkraft, hat sich die Pianistin doch bisher vor allem mit Chopin und Schubert einen Namen gemacht. Als instrumentales Requiem, als »die letzte Musik, die man ins Jenseits mitnimmt«, wollte Franz Schmidt seine vierte Sinfonie verstanden wissen, die er im Gedenken an seine früh verstorbene Tochter schrieb.



Intermission at 20:55 | Estimated end at 22:15

Programme

Erwin Schulhoff / Manfred Honeck / Tomáš Ille
Fünf Stücke für Streichquartett
in einer Bearbeitung für Orchester

Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58

Pause

Franz Schmidt
Sinfonie Nr. 4 C-Dur


Promoter
Westdeutscher Rundfunk

In addition

Einführung in das Konzert
19:00 Uhr, Konzertsaal

Concerts in this subscription

Kölner Philharmonie