Grigory Sokolov ©Christian Palm

Sunday 22.08.2021, 20:00 

Grigory Sokolov

Dieses Konzert kann leider nicht stattfinden und wird auf den 24.06.2022 verlegt

The event is in the past!

  • € 45.- | 45.- | 30.- | 30.- | 30.- | 30.- | Z: 30.-

plus booking fees

Event postponed

Konzert verlegt auf Freitag, den 24.06.2022, 20 Uhr

Bereits erworbene Karten für den 06.04.2020, 22.04.2021 und 22.08.2021 20 Uhr behalten ihre Gültigkeit für den Nachholtermin.

Sollten Sie den Nachholtermin nicht besuchen können, so ist eine Kartenrückgabe mit Erstattung des Kartenpreises möglich. Hierzu wenden Sie sich bitte ab bis 31.08.2021 an die jeweilige Vorverkaufsstelle, bei der Sie Ihre Karten erworben haben, und legen diese vor.

(Stand 14.07.2021)



Artists

Grigory Sokolov Klavier

Programme

Ludwig van Beethoven
15 Variationen und Fuge Es-Dur über ein eigenes Thema op. 35
für Klavier
"Eroica-Variationen"

Johannes Brahms
Drei Intermezzi op. 117
für Klavier

Pause

Robert Schumann
Kreisleriana op. 16
Acht Fantasien für Klavier

Encore:
Johannes Brahms
Ballade g-Moll op. 118,3. Allegro energico
aus: Sechs Klavierstücke op. 118

Encore:
Sergej Rachmaninow
Prélude es-Moll op. 23,9
aus: 10 Préludes op. 23
für Klavier

Encore:
Sergej Rachmaninow
Prélude Ges-Dur op. 23,10
aus: 10 Préludes op. 23
für Klavier

Encore:
Alexander Skrjabin
Nr. 4 Lento e-Moll op. 11,4
aus: 24 Préludes op. 11
für Klavier

Encore:
Frédéric Chopin
Prélude c-Moll op. 28,20
aus: 24 Préludes op. 28 (1836?/39)
für Klavier

Encore:
Johann Sebastian Bach
Präludium h-Moll
für Klavier. Arrangement des Präludium e-Moll BWV 855 aus dem "Wohltemperierten Klavier"


Promoter
KölnMusik

Kölner Philharmonie