Georgette Dee & Band ©Foto: Ali Kepenek / Gestaltung: Frank Schliebener

Thursday 21.11.2002, 20:00 

Georgette Dee & Band

»Just Lovesongs«

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

plus advance booking fees

 Am 21.11.2002 war Georgette Dee, »Deutschlands größte lebende Diseuse« (Die Zeit), im Rahmen ihres Programms »Just Lovesongs« in der Kölner Philharmonie zu Gast – erstmals ohne ihren ständigen Pianisten Terry Truck. Gemeinsam mit einer vierköpfigen Band gab es nicht nur Lieder aus eigener Feder, sondern ebenso von Franz Schubert über Kurt Weill bis hin zu Evergreens des 20. Jahrhunderts zu hören.

Die Abende mit Georgette Dee sind mehr als die Chansons, die sie singt – ihre unnachahmlichen Conférencen machen ein Konzert erst vollständig. Da werden Geschichten über Liebe und Leid, Anekdoten aus dem Alltag erzählt; es wird gescherzt, geschockt und philosophiert – oder alles gleichzeitig. Das Publikum – begeistert: »Beifall, Beifall, Beifall«, hielt der Kölner Stadt-Anzeiger seinerzeit fest.

Ein paar Klassiker haben wir auf einer »Spotify-Playlist zusammengestellt.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an die Agentur Charis, die uns das damalige Tourplakat zur Verfügung gestellt hat.



Artists

Georgette Dee Interpret
Christian Ludwig Mayer Piano / Akkordeon
Dieter Holesch Gitarre
Sebaastian Apert Percussion

Promoter
Konzert Theater Kontor Heinersdorff GmbH

Kölner Philharmonie