Radrennen »Rund um Köln«: Verkehrsbehinderungen am 25. und 26. Mai » Infos zur Anreise am Wochenende

Klaus Mäkelä ©Concertgebouworkest/Marco Borggreve

Friday 22.12.2023, 19:00 

Chen Reiss | Concertgebouworkest | Klaus Mäkelä

»Eroica«

The event is in the past!

  • € 106.- | 95.- | 75.- | 53.- | 35.- | 30.- | choir gallery Z: 75.-
  • Standing tickets 2 hours before the concert: € 30.-

including booking fees

Standing tickets 2 hours before the concert: € 30.-

Der in unserer Jahresvorschau angegebene Beginn um 18 Uhr hat sich geändert, das Konzert findet um 19 Uhr statt.

Im wahrsten Sinne des Wortes dramatisch ist das Programm des Concertgebouworkest. Unter Kritikern gilt der Klangkörper aus Amsterdam seit vielen Jahren als eines der besten internationalen Orchester. Mit dem jungen Finnen Klaus Mäkelä steht im Konzert zudem der zukünftige Chefdirigent des Orchesters am Pult.

Dramatisch war etwa der Anblick, der sich dem jungen Felix Mendelssohn Bartholdy beim Anblick der Fingalshöhle auf der Hebriden-Insel Staffa bot: Die gewaltigen, von Wellen umbrandeten Basaltsäulen haben ihn zu seiner »Hebriden«-Ouvertüre inspiriert. Während der berühmte »Sommernachtstraum«, die Konzertarie »Infelice« sowie »Hero und Leander« seiner Schwester Fanny auf literarischen Vorlagen berühmter Dramatiker wie Shakespeare basieren. Beethoven hingegen reagierte in seiner »Eroica« auf die dramatischen politischen Umstände seiner Zeit – und setzte mit seiner 3. Sinfonie dem aufgeklärten und freien Menschen ein klingendes Denkmal.




Intermission at 19:45 | Estimated end at 21:00

Artists

Programme

Felix Mendelssohn Bartholdy
Ouvertüre h-Moll »Die Hebriden oder Die Fingals-Höhle« op. 26
für Orchester

Fanny Hensel
Hero und Leander H 262
Dramatische Szene für Sopran und Orchester. Text von Wilhelm Hensel

Felix Mendelssohn Bartholdy
Scherzo. Allegro vivace
aus: Musik zu »Ein Sommernachtstraum« op. 61
für Solostimmen, Frauenchor und Orchester. Text von William Shakespeare in der Übersetzung von August Wilhelm von Schlegel

Felix Mendelssohn Bartholdy
»Infelice!« – »Ah, ritorna, età dell’ oro« MWV H 4
Konzertarie für Sopran, Solovioline und Orchester

Pause

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55
(»Sinfonia eroica«)


Promoter
KölnMusik

Concerts in this subscription

Kölner Philharmonie