🏳️‍🌈 CSD 2024: Verkehrsbehinderungen am Wochenende – Weitere Infos

Ben Goldscheider ©Kaupo Kikkas

Sunday 09.06.2024, 18:00 

Ben Goldscheider | Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen | Duncan Ward

Konzerte für Horn

The event is in the past!

  • € 57.- | 51.- | 47.- | 35.- | 24.- | 12.- | choir gallery Z: 47.-
  • Standing tickets 2 hours before the concert: € 21.-

including booking fees

Standing tickets 2 hours before the concert: € 21.-

Von allen Blasinstrumenten ist das Horn vielleicht das gemeinste. Wie schnell hat man sich da »verkiekst«. Der Engländer Ben Goldscheider aber bläst alle Tücken weg – und spielt das Horn, Mozart oder ein neues Stück von Huw Watkins einfach makellos.

2016 war für Ben Goldscheider ein besonderes Jahr. Er zog mit seinem Horn ins Finale des »BBC Young Musician«-Wettbewerbs ein. Zudem konnte er vor 5000 begeisterten Zuhörern mit Mozart brillieren. Mit einem Hornkonzert des Wiener Klassikers ist der von Daniel Barenboim geförderte Jungstar nun mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen zu erleben – sowie mit einem Hornkonzert, das sein Landsmann Huw Watkins für ihn geschrieben hat. Duncan Ward dirigiert zudem zwei Sinfonische Dichtungen des in England so beliebten Böhmen Antonín Dvořák.


Das Konzert wird für einen Stream auf philharmonie.tv aufgezeichnet. Der Stream wird unterstützt von JTI.



Intermission at 18:40

Programme

Antonín Dvořák
Holoubek (Die Waldtaube) op. 110 B 198
Sinfonische Dichtung für Orchester nach Karel Jaromír Erben

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Horn und Orchester Es-Dur KV 495

Pause

Huw Watkins
Horn Concerto
für Horn und Orchester
Kompositionsauftrag von Britten Sinfonia und Kölner Philharmonie (KölnMusik)

Antonín Dvořák
Zlatý kolovrat (Das goldene Spinnrad) op. 109 B 197
Sinfonische Dichtung für Orchester nach Karel Jaromír Erben

Encore:
André Caplet / Claude Debussy
Clair de lune
aus: Suite bergamasque L 75
Transkription für Orchester (1922)


Promoter
KölnMusik

Video

Concerts in this subscription

Kölner Philharmonie