Parkhaus Philharmonie kurzfristig geschlossen – Weitere Infos

Anna Prohaska ©Marco Borggreve

Sunday 10.09.2023, 18:00 

Anna Prohaska | Ensemble Modern Orchestra | Sir George Benjamin

The event is in the past!

  • € 34.-
  • Standing tickets 2 hours before the concert: € 21.-

including booking fees

Standing tickets 2 hours before the concert: € 21.-

Nach der kammermusikalisch ausgeleuchteten Moderne widmet sich der englische Komponist und Dirigent George Benjamin beim zweiten Konzert mit dem (jetzt erweiterten) Ensemble Modern neuen Orchesterwelten. Und erneut erweist sich Sopranistin Anna Prohaska als feinfühlige Neue-Musik-Sirene!

Subtile Klangfarben und magische Schwebezustände sind in den beiden Vokalwerken des Italieners Francesco Filidei sowie des Engländers George Benjamin zu erleben. Ins Innenleben des Klangs mit all seinen mikroskopischen Nuancen dringt hingegen die koreanische Komponistin Unsuk Chin mit ihrem Orchesterkonzert »Spira« vor. Wie es sich anhört, wenn Glut zu Klang geformt wird und nach außen drängt, zeigt der Schweizer Dieter Ammann in seinem Orchesterstück »glut«.



Intermission at 18:50 | Estimated end at 20:00

Programme

Unsuk Chin
Spira
Konzert für Orchester

Elizabeth Ogonek
Cloudline
für Orchester

Francesco Filidei
Cantico delle creature
für Sopran und Orchester. Text von Franz von Assisi

Pause

Sir George Benjamin
A Mind of Winter
für Sopran und Orchester. Text aus »The Snow Man« von Wallace Stevens

Dieter Ammann
glut
für Orchester


Promoter
KölnMusik

Video

Concerts in this subscription

Kölner Philharmonie