Infos zum Konzertbesuch während Corona Weitere Infos

Aufgrund der neuen Verordnungen des Landes NRW und der Stadt Köln ist es zurzeit nicht möglich, Kartenkontingente in den Verkauf zu geben. Daher sind im Moment keine Kartenkäufe für die Konzerte bis zum 31.12. möglich. Wir bitten um Verständnis.

Diana Tishchenko ©Masha Mosconi / Hans Lucas

Sonntag 31.01.2021, 16:00 

Diana Tishchenko

Nominiert von Philharmonie de Paris – Cité de la musique und Casa da Música Porto

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Vorverkauf startet am 01.12.2020 um 10:00 Uhr

  • 25,- | Schüler & Studierende unter 29 Jahre: 10,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Mitwirkende

Programm

Eugène Ysaÿe
Sonate für Violine solo G-Dur op. 27,5

Vasco Mendonça
Neues Werk
für Violine solo
Kompositionsauftrag von Casa da Música Porto, Cité de la Musique - Philharmonie de Paris und European Concert Hall Organisation (ECHO)

Igor Strawinsky
Divertimento
Bearbeitung der sinfonischen Suite nach dem Ballett "Le Baiser de la fée" für Violine und Klavier von Igor Strawinsky und Samuel Dushkin

Sofia Gubaidulina
Der Seiltänzer
für Violine und Klavier

César Franck
Sonate für Klavier und Violine A-Dur


Veranstalter
KölnMusik GmbH

Begleitprogramm

Einführung in das Konzert
15:00 Uhr, Empore

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie