Parkhaus Philharmonie kurzfristig geschlossen – Weitere Infos

Masaaki Suzuki ©Marco Borggreve

Freitag 01.12.2023, 19:00 

Bach: Weihnachtsoratorium

Choir and Orchestra of the Age of Enlightenment | Masaaki Suzuki

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

  • € 79,- | 68,- | 57,- | 43,- | 32,- | 12,- | Chorempore Z: 57,-
  • Stehplätze ab 2 Stunden vor dem Konzert: € 21,-

inkl. Verkaufsgebühren

Stehplätze ab 2 Stunden vor dem Konzert: € 21,-

Es gehört zu Weihnachten wie Christstollen und der Weihnachtsbaum: Johann Sebastian Bachs »Weihnachtsoratorium«. Mit Masaaki Suzuki steht dabei einer der profiliertesten Bach-Dirigenten unserer Tage am Pult, der für seine zahlreichen Bach-Aufnahmen mit Preisen geradezu überhäuft wurde.

Die Einspielung der Bach-Kantaten – unglaubliche 55 CDs, entstanden in einem Zeitraum von fast 20 Jahren – gilt als eine der Referenzaufnahmen. Und auch mit Bachs Messen, Passionen und Oratorien hat sich der japanische Dirigent, ein Bach-Besessener im allerbesten Wortsinn, intensiv auseinandergesetzt. Gleich zu Beginn des »Weihnachtsoratoriums« sorgen die sprichwörtlichen Pauken und Trompeten für reichlich Festtagsstimmung, und auch danach wird die Weihnachtsgeschichte mit mitreißenden Chören und trompetengekrönten Arien erzählt.

​Madison Nonoa musste ihre Mitwirkung bei diesem Konzert aus gesundheitlichen Gründen leider absagen. Wir danken Jessica Cale, dass sie sich kurzfristig bereit erklärt hat, die Sopran-Partie zu übernehmen.



Pause gegen 20:25 | Ende gegen 22:00

Programm

Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium BWV 248

Kantaten I - VI


Veranstalter
KölnMusik

Video

Kölner Philharmonie